16 Arten die Liebe zu finden

Liebeserklärungen von Wladimir Kaminer Casanova war nie um eine verlegen, Cyrano de Bergerac legte die Messlatte für Geschriebenes sehr hoch und auch Goethe und Schiller beeindruckten mit ihnen: Die Liebeserklärungen. Von daher wurde es Zeit, dass auch Wladimir Kaminer mal über dieses innige Gefühl sinniert. Die Bücher werden zum Erlebnis, wenn der Autor sie selbst … 16 Arten die Liebe zu finden weiterlesen

Diktatur statt bunter Aufschwung

Die geteilten Jahre von Matthias Lisse In diesem Jahr jährt sich der Fall der Mauer zum 30. Mal. Viele haben die Zeit der innerdeutschen Teilung entweder nicht miterlebt oder verklären die unmenschliche Diktatur bereits als Ostalgie. Matthias Lisse beschreibt in diesem Lebensbericht, wie er die Zeit hinter dem Eisernen Vorhang erlebt hat. Er berichtet von … Diktatur statt bunter Aufschwung weiterlesen

Zauberei mit Zucker und Schokolade

Die kleine Patisserie in Paris von Julie Caplin Nina arbeitet als Aushilfe in einem irischen Restaurant. Wegen Renovierungsarbeiten werden die Mitarbeiter für acht Wochen nach Hause geschickt. Die Zeit will Nina auf dem elterlichen Hofladen aushelfen. Doch es kommt anders. Sebastian, der beste Freund von ihrem Bruder Nick, benötigt Hilfe. Er muss dringend einen Kurs … Zauberei mit Zucker und Schokolade weiterlesen

20 Tage auf dem Weg zu sich selbst

Honigblütentage von Sofie Cramer Valerie wird in einer Redaktionssitzung mit einem Bericht über das Pilgern auf dem Heidschnuckenweg beauftragt. Ihre Chefin Tessa findet, sie sei die geeignete Mitarbeiterin, einen solchen Erfahrungsbericht zu schreiben. Im ersten Moment traute Valerie ihren Ohren nicht und schiebt es auf das Pfeifen des Tinnitus. Sie soll die 223 Kilometer des … 20 Tage auf dem Weg zu sich selbst weiterlesen

Licht und Schatten in der Weltraumforschung

Space Girls von Maiken Nielsen Am 20. Juli 1969 betrat der erste Mensch den Mond. Diesen kleinen Schritt des Menschen, der einen so großen Schritt für die Menschheit bedeutet, wurde von 528 Millionen Zuschauern verfolgt. Maiken Nielsen hat sich in ihrem Roman einem anderen Projekt gewidmet. Sie erzählt darüber, dass es 13 Frauen gab, die … Licht und Schatten in der Weltraumforschung weiterlesen

Hommage aufs Lesen

Die souveräne Leserin von Alan Bennett Als die Hunde der Englischen Königin eines Tages den Bücherbus auf dem Palasthof ankläffen, sieht sich die Queen gezwungen, ein Buch auszuleihen. Sie entdeckt darin eine Welt jenseits der Palastmauern, über die sie auch mit anderen diskutieren will. Die Tipps vom Küchenjungen Norman beherzigt sie und liest die Klassiker … Hommage aufs Lesen weiterlesen

Rettet unser Freibad!

Im Freibad von Libby Page Kate ist Journalistin und hat den Auftrag, Rosemary zu interviewen. Das Freibad in Brixton soll dem Neubau einer Wohnanlage mit exklusivem Fitnessclub weichen und Rosemary hat ein paar Flugblätter verteilt. Die betagte Dame schwimmt seit ihrer Kindheit nahezu täglich ein paar Bahnen. Selbst im Krieg ist sie in ihrer Heimat … Rettet unser Freibad! weiterlesen

Zwölf auf einen Streich

Die Inselsammlerin von Fenna Williams Seit Anbeginn der Menschheit gibt es Jäger und Sammler. Heutzutage sammeln die Menschen die unterschiedlichsten, manchmal kuriosesten Dinge. Der Sammelleidenschaft sind keine Grenzen gesetzt. Das findet auch Fenna Williams und präsentiert uns in diesem Buch ihre Inselsammlung. Inseln sind vom Wasser umgebene Landmassen, die auf ihre Art faszinieren. Auf einer … Zwölf auf einen Streich weiterlesen

Dramatische Entwicklung am Endless Beach

Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer von Jenny Colgan Flora MacKenzies Café mit der kleinen Sommerküche ist bei den Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt, sodass sie sich über fehlende Arbeit nicht beschweren kann. Die Gerichte und das Gebäck nach den Rezepten ihrer verstorbenen Mutter sind so beliebt, dass die junge Frau ihren Job in … Dramatische Entwicklung am Endless Beach weiterlesen

Das Leben ist keine Hüpfburg

Meistens kommt es anders, wenn man denkt von Petra Hülsmann Für Nele kam es in letzter Zeit Schlag auf Schlag. Zuerst verliert sie ihren langjährigen Freund an ihre Freundin, dann muss sie sich auch noch einen neuen Job suchen, weil ihr Ex nämlich auch ihr Kollege ist. Zum Glück hat sie nun einen Arbeitsplatz in … Das Leben ist keine Hüpfburg weiterlesen