Mit der richtigen Outdoorkleidung klappt alles

Manche mögen’s steil von Ellen Berg Victoria Elsässer hat einfach keine Zeit für ein ausschweifendes Privatleben. Als Systemexpertin arbeitet sie praktisch rund um die Uhr und erledigt lieber alles selbst, bevor sie ihren Kollegen etwas erklärt. Ihre sozialen Kontakte beschränken sich auf ihre Facebook-Freunde und davon besonders auf drei Herren. Diese drei wünschen ihr per … Mit der richtigen Outdoorkleidung klappt alles weiterlesen

Advertisements

Spuren der Vergangenheit

Das Licht der Insel von Jean Pendziwol Porphyry Island ist eine kleine Insel vor der kanadischen Küste. Sie wurde 1920 nur von der Familie des Leuchtturmwärters und dessen Assistenten bewohnt. Gleich zu Beginn bekommt der Leser einen Eindruck, mit welchen Naturgewalten sich die Menschen arrangieren müssen, wenn er mit dem alten Wärter die zerborstenen Planken … Spuren der Vergangenheit weiterlesen

Mehr als es auf den ersten Blick scheint

Manchmal ist es schön, dass du mich liebst von Marie Vareille Paris gilt als die Stadt der Liebe. Chloé und Constance wohnen zwar dort, haben in Liebesdingen aber bisher kein Glück gehabt. Constance fühlt sich von Tristan nicht beachtet, während Chloé seit zwei Jahren ein Verhältnis mit ihrem Ex hat. Leider will der in wenigen … Mehr als es auf den ersten Blick scheint weiterlesen

Oma Ilse behält den Überblick

Vorübergehend verschossen von Anke Maiberg Nelli und Tim wollen heiraten. Die Vorbereitungen sind schon fast fertig. Es fehlt eigentlich nur noch ein standesgemäßer Junggesellenabschied. Tim möchte es nochmal so richtig krachen lassen und wird daher von seiner besten Freundin Doro nach Las Vegas entführt. Es kommt, wie es kommen muss und die beiden kommen nicht … Oma Ilse behält den Überblick weiterlesen

Die zweite Chance im Leben

Frühstück mit Meerblick von Debbie Johnson Laura Walker ist seit zwei Jahren Witwe. Sie spürt, dass sie etwas in ihrem Leben ändern muss, um ihren beiden Kindern Nate und Lizzie eine gute Mutter zu sein und vor allem wieder selber ins Leben finden. Für eine begrenzte Zeit beschließt sie, mit den Kindern von Manchester an die … Die zweite Chance im Leben weiterlesen

Fogas zeigt es allen!

Chapeau! von Julia Stagg In den Pyrenäen, wo sich Frankreich, Spanien und Andorra berühren, liegt das Dorf Fogas. Die kleine Gemeinde besteht aus drei Dörfern, die immer auch um das Amt des Bürgermeisters rangeln. Im fünften und letzten Band geht es um die Wahl eben dieses Amtes. Kenner der Serie werden jetzt fragen, was wohl … Fogas zeigt es allen! weiterlesen

Als wäre das Leben nicht schon schwer genug

Und jetzt auch noch Liebe von Catherine Bennetto Emma ist seit Jahren mit Ned zusammen. Während sie einem Job in einem Filmstudio nachgeht und sich um die alltäglichen Belange des Lebens kümmert, träumt er vom großen Geld als Geschäftsmann. Leider funktionieren seine Ideen meistens nicht. So bleibt alles an Emma hängen, die sich bald überfordert fühlt. … Als wäre das Leben nicht schon schwer genug weiterlesen

Wer hat Jacob zuletzt gesehen?

Die Bucht, die im Mondlicht versank von Lucy Clarke Sarahs Sohn Jacob kommt nach einer Strandparty zu seinem 17. Geburtstag nicht zurück. Sofort beginnt die Suche auf der Sandbank vor der Küste Englands. Auf den Tag genau vor sieben Jahre zuvor ist ebenfalls ein Junge in den Wellen verschwunden. Es war Jacobs bester Freund Marley … Wer hat Jacob zuletzt gesehen? weiterlesen

Regency im 21. Jahrhundert

Der kleine Laden der einsamen Herzen von Annie Darling Die 28jährige Posy erbt nach dem Tod von Lavinia Thorndyke deren Buchladen „Bookends“. Der Laden im noblen Bloomsbury war bisher Posys Zuhause. Doch das Testament sieht vor, dass sie nach Ablauf einer Frist einen Gewinn vorweisen muss, sonst verliert sie den Laden wieder. Eine Schwierigkeit stellt … Regency im 21. Jahrhundert weiterlesen

Entscheidungen auf Nantucket

Ein Stern am Sommerhimmel von Elin Hilderbrand Der Sternekoch Deacon Thorpe stirbt unerwartet und hinterlässt seinen Ex-Frauen und Kindern ein Haus auf Nantucket. Bisher hatten die drei Frauen keine Freundschaft geschlossen. vielmehr war allein durch das Ende der jeweiligen Ehe ein Groll auf die Nachfolgerin entstanden. Doch nun reisen sie auf die Insel vor der Küste … Entscheidungen auf Nantucket weiterlesen