Entscheidungen auf Nantucket

Ein Stern am Sommerhimmel von Elin Hilderbrand Der Sternekoch Deacon Thorpe stirbt unerwartet und hinterlässt seinen Ex-Frauen und Kindern ein Haus auf Nantucket. Bisher hatten die drei Frauen keine Freundschaft geschlossen. vielmehr war allein durch das Ende der jeweiligen Ehe ein Groll auf die Nachfolgerin entstanden. Doch nun reisen sie auf die Insel vor der Küste … Entscheidungen auf Nantucket weiterlesen

„Nun habe ich mit dem Wissen von heute dafür gesorgt, dass niemals wieder gestern sein wird.“

Wenn gestern unser morgen wäre von Kristina Moninger Sara ist erfolgreiche Mitarbeiterin in einer Unternehmensberatung. Nach ihrer Präsentation, wie eine Firma sehr viel Geld sparen kann, ist ihr die Beförderung sicher. Allerdings verlieren danach auch 300 Menschen ihre Arbeit und die Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Saras Gewissen meldet sich aber nur kurz. Sie stürzt sich … „Nun habe ich mit dem Wissen von heute dafür gesorgt, dass niemals wieder gestern sein wird.“ weiterlesen

Lebensmodelle im Wandel der Zeit

Was alles war von Annette Mingels Susa wurde schon als Baby adoptiert und wuchs in einer liebevollen Familie auf. Zu ihren Eltern hat sie ein vertrauensvolles Verhältnis. Inzwischen ist sie erwachsen und hat eine eigene Familie. Ihr Mann Henryk ist verwitwet und hat aus dieser Ehe zwei Töchter. Ihr gemeinsamer Sohn ist noch ein Säugling. Das … Lebensmodelle im Wandel der Zeit weiterlesen

„Es gibt nur eins was teurer ist als eine Geliebte – die Exfrau.“

Ich schenk dir die Hölle auf Erden: (K)ein Trennungs-Roman von Ellen Berg Carina bereitet gerade einen Mädelsabend bei sich zu Hause vor als sie entdeckt, dass ihr Mann Jonas sich außerehelich vergnügt. Nach zehn Jahren Ehe ist dieser Schock nur schwer zu verkraften. Zum Glück hat sie ihre Freundinnen, die sie dabei unterstützen. Carina übernimmt … „Es gibt nur eins was teurer ist als eine Geliebte – die Exfrau.“ weiterlesen

Fünen – Glück, Trennung und Entbehrung

Die Fliederinsel von Sylvia Lott   Celia verbringt ihren Urlaub ohne ihre Familie auf der dänischen Insel Fünen, nachdem sie ein Haus aufgrund einer alten Kindheitserinnerung recherchiert hatte. Zu ihrem Glück ist das Haus immer noch zu mieten. Auf der Veranda des Ferienhauses entdeckt sie ein Gemälde, das lange verschollen galt. Es zeigt einen Strauß … Fünen – Glück, Trennung und Entbehrung weiterlesen

Die Fassade täuscht – jeden

Der Sommer der schwarzen Schafe von Joanna Cannon   Grace erinnert sich an den heißen Sommer 1976 in dem ihre Nachbarin Margaret Creasy plötzlich verschwand. Sie war damals zehn Jahre alt und beobachtete das Geschehen gemeinsam mit ihrer Freundin Tilly. „Mrs. Creasy verschwand an einem Montag“, beginnt sie. Es war ein Tag, an dem die … Die Fassade täuscht – jeden weiterlesen

In guten wie in schlechten Tagen

Du. Für immer. von Emma Wagner   Anna kennt Oliver schon seit ihrer gemeinsamen Kindheit. Das lebhafte Mädchen hat den zurückhaltenden Jungen immer schon zu Abenteuern verleitet, die von den Eltern nicht gutgeheißen wurden. Die wohlhabende Familie sah es daher überhaupt nicht gern, wenn sich die beiden trafen. Auch Annas Eltern gaben immer wieder Grund … In guten wie in schlechten Tagen weiterlesen

Ein Drittel Haus für jeden: Ten Beach Road

Ein Haus für den Sommer von Wendy Wax Zu Beginn der Finanzkrise 2009 verloren viele Anleger Geld an der Börse. Auch Malcolm Dyer hat mit den Einlagen seiner Kunden spekuliert und betrogen. Nun zählt er zu den meistgehassten Personen des Landes. Auswirkungen hat das vor allem auf das Leben von Madeline und ihrem Mann Steve. … Ein Drittel Haus für jeden: Ten Beach Road weiterlesen

Ein Urlaub verändert das ganze Leben

Zwei Wochen im Sommer von Rose Bloom   Lena ist schon seit Ewigkeiten mit Eric zusammen. Das Paar steht kurz vor der Hochzeit. Dabei sah es nicht immer so rosig zwischen den beiden aus. Eric hatte sich vor drei Jahren von Lena getrennt, um nochmal etwas anderes zu erleben. Lenas beste Freundin Selina buchte daraufhin … Ein Urlaub verändert das ganze Leben weiterlesen

Macht, Geld und Intrigen bei den Cliftons

Die Wege der Macht von Jeffrey Archer   Der Luxusdampfer „Buckingham“ aus der Reederei Barrington startet zu seiner Jungfernfahrt. Sogar Queen Mum hat der Vorstandsvorsitzenden Emma Clifton einen Strauß Blumen mit einer wertvollen Vase geschickt. Doch irgendwas stimmt damit nicht. Harry findet in letzter Minute die Ungereimtheit und die Leser können aufatmen. Seit dem Ende des … Macht, Geld und Intrigen bei den Cliftons weiterlesen