Lesung Speicherstadt 20200904

Krimilesung im Speicherstadtmuseum

Verbrechen an der Küste Am Freitag, 4. September, fand die erste Lesung im Speicherstadtmuseum Hamburg seit dem Lockdown statt. Zwei Krimilesungen waren angekündigt, die einen spannenden Abend versprachen: Küstenrache von Angelika Svensson und Küstendämmerung von Petra Tessendorf. Geht man in Zeiten von COVID-19 zu einer Veranstaltung? Natürlich haben wir das überlegt und nach der E-Mail … Krimilesung im Speicherstadtmuseum weiterlesen

Kuestenrache - Cover

Organisierte Kriminalität in Kiel

Küstenrache von Angelika Svensson Bei der Polizei geht ein Hinweis ein, dass in einem Naturschutzgebiet in der Nähe von Kiel zwei Leichen liegen. Kommissarin Lisa Sanders und ihre Kollegen von der Mordkommission nehmen sich des Falls sofort an. Allerdings scheint das kein Mord im herkömmlichen Sinn zu sein. Das LKA hat sich ebenfalls eingeschaltet und … Organisierte Kriminalität in Kiel weiterlesen

Macht und Abhängigkeit in Abgeschiedenheit

Schwarze Förde von Beeke Dierksen Ein anonymer Anrufer macht die Polizei auf einen Leichenfund östlich von Glücksburg aufmerksam. Der nichtbewirtschaftete Acker stellt sich als Massengrab für mindestens sechs Menschen heraus. Kommissarin Hannah Lundgren und ihre Kollegen stehen vor einem kniffligen Fall. Die Frauen scheinen vor ihrem Tod aufs Heftigste misshandelt worden zu sein. Die Obduktionen … Macht und Abhängigkeit in Abgeschiedenheit weiterlesen

Dithmarschen ist uneins

Der stille Koog von Ilka Dick Marlene Louven kann erst seit kurzem wieder die Klänge ihrer Umwelt wahrnehmen. Dank einer Operation helfen ihr nun Cochlea Implantate, am Leben teilzunehmen. Sie beschließt einige Zeit bei ihrer Schwester und deren Familie in der idyllischen Gegend in Schleswig-Holstein zu verbringen. Als ein Nachbar tot aufgefunden wird, gerät Marlene … Dithmarschen ist uneins weiterlesen

Auftakt der Inseldetektei

Nordseenebel von Heike Denzau Raphael Freersen schafft es schon wieder nicht pünktlich zu einem wichtigen Termin mit seiner Familie. Die Testamentseröffnung seines Onkels fand ohne ihn statt. Seinem Vater, dem Kaffeekönig von Flensburg, reicht es: Er versagt seinem Sohn jede weitere finanzielle Unterstützung und schließt ihn auch aus dem Familienunternehmen aus. Raphael hat ein halbes … Auftakt der Inseldetektei weiterlesen

Lisa Sanders löst ihren fünften Fall

Küstenzorn von Angelika Svensson Katharina ist aus Angst vor ihrem Ex-Freund von Eutin nach Heiligenhafen gezogen. Offiziell behauptet sie, sie wollte näher bei ihrem demenzkranken Vater wohnen. Nur ihre Freundin Uta kennt den wahren Grund. Ihrer Nachbarin hat sie nichts von der Gefahr erzählt, die von Thorben Fenske ausgeht. Von daher dachte diese sich nichts … Lisa Sanders löst ihren fünften Fall weiterlesen

Küstenzornig ins Lügenmeer

Krimilesung im Speicherstadtmuseum Am Freitag, 12. April 2019, lasen Angelika Svensson und Susanne Kliem aus ihren aktuellen Krimis im Speicherstadtmuseum in Hamburg. Die beiden Damen morden an der norddeutschen Küste. Die Ostsee war in beiden Fällen der Schausplatz. Angelika Svensson machte den Auftakt und las erstmals aus Küstenzorn, dem fünften Fall für Kommissarin Lisa Sanders … Küstenzornig ins Lügenmeer weiterlesen