Viele Erben verderben das Sterben - Cover

Venedig sehen und sterben

Viele Erben verderben das Sterben von Auerbach&Auerbach Pippa Bolle wird gebeten, sich um die blinde Tochter ihrer ehemaligen Schwägerin zu kümmern. Natürlich stimmt die Haushüterin und Übersetzerin aus Berlin sofort zu, nach Venedig zu reisen. Sie freut sich, Mara wiederzusehen und möchte mit ihr die Lagunenstadt genießen. Kaum angekommen, steckt Pippa allerdings mitten in einem … Venedig sehen und sterben weiterlesen

Mörderisch unterwegs - Gegenwart

Mörderisch unterwegs in der Gegenwart

Mörderisch unterwegs nimmt jetzt einige Krimiserien unter die Lupe, die in den schönsten Ecken Europas handeln. Der Schärengarten vor Stockholm ist ein wunderschöner Platz, wo man die Ruhe genießen kann. Das Wort Provence ist gleichbedeutend mit unendlichen Lavendelfeldern und Pippa Bolle reist bei jedem ihrer Aufträge an die sehenswertesten Plätze. Die Berlinerin hat britische Wurzeln, … Mörderisch unterwegs in der Gegenwart weiterlesen

Die Hexe von Hamburg und der König der Diebe - Cover

Hexen und Räuber im Schaumburger Land

Die Hexe von Hamburg und der König der Diebe Nach der Flucht aus Hamburg, wo Anneke Claen den Prozess als Hexe erwartete, lebt sie nun schon viele Jahre in Strongoli. Sie ist mit dem wohlhabenden Luigi verheiratet. Das Paar hat drei Kinder. Als der Hafen von Piraten angegriffen wird, kämpft auch Luigi mit den Strongolesen … Hexen und Räuber im Schaumburger Land weiterlesen

Titelbild Bella Stella

Umbruchszeit in Deutschland

Bella Stella: Eine deutsch-italienische Familiensaga Holstein, 1922. Stella wächst auf dem Gutshof Friederkamp auf. Ihr Vater ist dort Verwalter und die Köchin Florentine hat sich der Halbwaise angenommen. Zum gleichaltrigen Sohn des Gutsbesitzers hat Stella eine besondere Beziehung. Sie träumt davon, Carsten eines Tages zu heiraten und mit ihm gemeinsam auf dem Gut zu leben. … Umbruchszeit in Deutschland weiterlesen

Die Welt im Nebel

In der Nacht hör' ich die Sterne von Paola Peretti dtv hatte auf der Frankfurter Buchmesse eine Handvoll Blogger eingeladen, die italienische Autorin Paola Peretti zu treffen. In ihrem Debüt In der Nacht hör' ich die Sterne geht es um ein neunjähriges Mädchen, das an Morbus Stargardt erkrankt ist, wie die Autorin selbst. Wir hatten eine Stunde … Die Welt im Nebel weiterlesen

Zwei Schicksale durch ein Buch verbunden

#Anzeige# Dieses Buch gehört zur Kampagne Hello Sunshine des Blanvalet Verlags. Insgesamt werden in diesem Jahr zwölf Bücher mit dem gelben Aufkleber versehen und in drei Booklets vorgestellt. Aus rechtlichen Gründen muss ich meine Rezensionen ebenfalls kennzeichnen. Es wird meine Meinung allerdings nicht beeinflussen. Der Zauber zwischen den Seiten von Cristina Caboni Bücher übten auf Sofia … Zwei Schicksale durch ein Buch verbunden weiterlesen

Mary Shelley meets Hercule Poirot

Grandhotel Angst von Emma Garnier Nell ist mit ihrem Mann Oliver auf Hochzeitsreise an der ligurischen Küste von Italien. Sie sind im luxuriösen Grandhotel Angst untergebracht. Zunächst genießt die junge Frau den üppigen Komfort, bis plötzlich ein Hotelgast tot aufgefunden wird. Es war ein Bekannter von Oliver. Nell hinterfragt den Vorfall und erkennt, dass ihr … Mary Shelley meets Hercule Poirot weiterlesen

Eine Reise zu sich selbst

#Anzeige# Dieses Buch gehört zur Kampagne Hello Sunshine des Blanvalet Verlags. Insgesamt werden in diesem Jahr zwölf Bücher mit dem gelben Aufkleber versehen und in drei Booklets vorgestellt. Aus rechtlichen Gründen muss ich meine Rezensionen ebenfalls kennzeichnen. Es wird meine Meinung allerdings nicht beeinflussen. Sommer auf meiner Haut von Elisa Sabatinelli Nachdem Lavinias Mutter gestorben und ihr ein … Eine Reise zu sich selbst weiterlesen