Das Glueck am Ende der Strasse - Cover

Selbstverständlicher Luxus

Das Glück am Ende der Straße von Ulrike Herwig Lisa ist Mutter von drei Kindern, kümmert sich ums Haus und hat nebenbei noch einen Job als Redakteurin bei einem Magazin. Ihr Mann ist fast nur zum Schlafen zu Hause und ihr in den familiären Belangen keine Stütze. Die älteste Tochter Fiona ist im Teenageralter und … Selbstverständlicher Luxus weiterlesen

Familie ist, wenn man trotzdem lacht - Cover

Familie Ruttmann ist Zuhause

Familie ist, wenn man trotzdem lacht von Wiebke Busch Steffi und Arno Ruttmann leben mit ihren beiden Kindern in einer zu kleinen Wohnung. Es muss einfach mehr Platz her. Arno ist in seiner Agentur viel beschäftigt und häufig abwesend. Daher beschließt Steffi, eine neue Bleibe für die Familie zu suchen. Bereits beim ersten Treffen mit … Familie Ruttmann ist Zuhause weiterlesen

Das Haus am Moor - Cover

Psychopathen in Wewelsfleth

Das Haus am Moor von Heike Denzau Lyn Harms kehrt für ihren siebten Fall in den Polizeidienst zurück. Die Kriminalkommissarin beendet ihre Elternzeit und soll nun das Dezernat in Itzehoe in Teilzeit unterstützen. Gleich am ersten Tag wird sie mit einem schrecklichen Verbrechen konfrontiert. Auf offener Straße wurde der Unternehmersohn Theo entführt. Theo ist nach … Psychopathen in Wewelsfleth weiterlesen

Viele Erben verderben das Sterben - Cover

Venedig sehen und sterben

Viele Erben verderben das Sterben von Auerbach&Auerbach Pippa Bolle wird gebeten, sich um die blinde Tochter ihrer ehemaligen Schwägerin zu kümmern. Natürlich stimmt die Haushüterin und Übersetzerin aus Berlin sofort zu, nach Venedig zu reisen. Sie freut sich, Mara wiederzusehen und möchte mit ihr die Lagunenstadt genießen. Kaum angekommen, steckt Pippa allerdings mitten in einem … Venedig sehen und sterben weiterlesen

Ostseefalle - Titelbild

Heißer Cold Case

Ostseefalle von Eva Almstädt Im Keller eines Hauses wird inmitten einiger Theaterrequisiten ein menschlicher Schädel gefunden. Davon hatte der Makler den neuen Besitzern nichts gesagt. Es stellt sich heraus, dass der Fund zu einem Cold Case gehört, den Kommissarin Pia Korittki vor zehn Jahren bearbeitete. Seitdem wird die Tochter aus dem Nachbarhaus vermisst. Ihre Leiche … Heißer Cold Case weiterlesen

Die Akte Adenauer - Titelbild

Spion gegen Spion vor der 2. Bundestagswahl

Die Akte Adenauer von Ralf Langroth Bonn, 1953. Der Wahlkampf für die zweite Bundestagswahl ist im vollem Gange. Der in Deutschland stationierte US-Geheimagent Philipp Gerber ist fast auf dem Weg in die Heimat, als er vom BKA einen Auftrag erhält. Er soll einen Mord an einem Kriminalkommissar aufklären und stößt dabei auf Hinweise zu einem … Spion gegen Spion vor der 2. Bundestagswahl weiterlesen

Frauenkrimifestival Rendsburg 2021 - Titelbild

Drei mörderische Tage

2. FrauenKrimiFestival in Rendsburg Rendsburg. Lange haben wir darauf gewartet, dass wir wieder live bei Lesungen dabei sein dürfen. Auch in Rendsburg wusste man lange Zeit nicht, wie ein vernünftiges Hygienekonzept umgesetzt werden könne, damit das FrauenKrimiFestival zum zweiten Mal stattfindet. Stadtbücherei, VHS und Anette Schwohl planten neun Monate und letztes Wochenende war es dann … Drei mörderische Tage weiterlesen

Nur drei Treuepunkte bis zum Pfannenset - Cover

Gartenzwerge und Tupperdosen

Noch drei Treuepunkte bis zum Pfannenset von Sina Scherzant und Marius Notter Anette und Achim Ahlmann haben es sich in ihrem Leben gemütlich eingerichtet. Die Kinder sind aus dem Haus, das in einem gemütlichen Viertel im fiktiven Hildenberg steht. Achim geht tagsüber ins Büro und Anette trifft sich mit ihrer Freundin Biggi, um die schönen … Gartenzwerge und Tupperdosen weiterlesen

Mörderisch unterwegs - Gegenwart

Mörderisch unterwegs in der Gegenwart

Mörderisch unterwegs nimmt jetzt einige Krimiserien unter die Lupe, die in den schönsten Ecken Europas handeln. Der Schärengarten vor Stockholm ist ein wunderschöner Platz, wo man die Ruhe genießen kann. Das Wort Provence ist gleichbedeutend mit unendlichen Lavendelfeldern und Pippa Bolle reist bei jedem ihrer Aufträge an die sehenswertesten Plätze. Die Berlinerin hat britische Wurzeln, … Mörderisch unterwegs in der Gegenwart weiterlesen

Mörderisch unterwegs auf historischen Spuren

Gemordet wird seit Urzeiten. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass manche Autoren ihre Verbrechen in vergangenen Zeiten platzieren. Zum herkömmlichen Krimi gibt es einige Unterschiede. Die Möglichkeiten der Ermittler waren natürlich ganz andere. Täter konnten im Schutz der Dunkelheit agieren, ohne von Bewegungsmeldern überrascht zu werden, sie hatten meistens mehr Kenntnis über die Wirkstoffe … Mörderisch unterwegs auf historischen Spuren weiterlesen