Blätterwald der Literatur - Titelbild mit 10 Covern

Blätterwald der Literatur

Zehn Kandidaten mitten im Blätterwald und mehrere Prüfungen fordern sie heraus: Wer denkt jetzt an eine populäre TV-Show, in der es teilweise eklig wird? Hier geht es um Bücher. Das kann nur angenehm sein. Der Blätterwald der Literatur stellt zehn Titel aus den Genres Krimi, Historischer Roman und Belletristik vor und prüft sie auf ihre … Blätterwald der Literatur weiterlesen

Eis. Kalt. Tot. - Cover

Skulpturen der besonderen Art

Eis. Kalt. Tot. von Anne Nørdby Kirsten Vinther ist Kommissarin bei der Mordkommission in Kopenhagen. Ihr Kollege Jesper Bæk wurde auf eigenen Wunsch gerade dorthin versetzt. Der erste Fall für das Team, zu dem auch Super-Recognizerin Marit Rauch Iversen gehört, ist so bizarr wie barbarisch. Ein Massenmörder legt in der dänischen Hauptstadt immer wieder verstümmelte … Skulpturen der besonderen Art weiterlesen

Lieber mit dem Kopf durch die Wand als gar kein Durchblick - Cover

Neuanfang in Nettlewick

Lieber mit dem Kopf durch die Wand als gar kein Durchblick von Alexandra Potter Liv ist nach ihrer zehnjährigen Ehe frisch geschieden und wagt einen Neuanfang. Dazu gehört auch, dass sie von London nach Nettlewick in Yorkshire zieht. Das kleine Dorf bietet jede Menge Ruhe, aber vor allem Erinnerungen. Liv zieht nämlich in das Haus … Neuanfang in Nettlewick weiterlesen

Was du denkst_Blogtouren - Titelbild

Was du denkst … Blogtouren

Perfekte Choreografie oder wildes Durcheinander? Blogtouren sind wie die Erdbeersoße auf dem Vanilleeis. Sie verfeinern eine an sich schon gute Sache: Die Rezension. Gemeinsam liest man das gleiche Buch und trägt mit einem zusätzlichen Thema zum Mehrwert bei. Jeder Beitrag wird mit jedem verlinkt, sodass es für die Leser wie eine Tour über mehrere Blogs … Was du denkst … Blogtouren weiterlesen

Frauen, die Bärbel heißen - Cover

Perfektes Stöckchen und die Folgen

Frauen, die Bärbel heißen von Marie Reiners Bärbel Böttcher hat die 50 überschritten und wohnt seit Jahrzehnten allein in ihrem Elternhaus. Die Tierpräparatorin ist eigenbrötlerisch. Zielorientiert löst sie die Hürden des Alltags, wie damals als Kind, als ihre Eltern gemeinsam Suizid begingen. Niemand bemerkte, dass das Mädchen alleine wohnte. Ihre einzige Gesellschaft ist Hündin Frida. … Perfektes Stöckchen und die Folgen weiterlesen

Zur See - Dörte Hansen

Leben auf einer Insel

Zur See von Dörte Hansen Auf Driftland, einer fiktiven Insel in der Nordsee, lebten die Menschen schon immer von dem, was die See ihnen gibt. Es ist ein hartes Leben, verglichen mit dem auf dem Festland. Die See gibt und nimmt. Das Wetter ist nicht immer so, wie es im Urlaubsprospekt ausschaut. Die Kälte lässt … Leben auf einer Insel weiterlesen

1979 - Jägerin und Gejagte - Cover

Geldwäsche, Terror und ein Referendum

1979 – Jägerin und Gejagte von Val McDermid Glasgow, 1979. Allie Burns ist Journalistin. Sie hat es schwer, in einem von Männern beherrschten Domizil Fuß zu fassen. Ihre Artikel behandeln meistens mäßig interessante Themen. Durch ihren Kollegen Danny erfährt sie von einer brisanten Story. Gemeinsam decken sie einen Geldwäscheskandal auf und kommen gleichzeitig ins Umfeld … Geldwäsche, Terror und ein Referendum weiterlesen

Die Henkerstochter und die schwarze Madonna - Cover

Gefährliche Wallfahrt

Die Henkerstocher und die Schwarze Madonna von Oliver Pötzsch Altötting, 1681. Peter hat in München seinen Freund aus Kindertagen wiedergetroffen. Es ist der Kurfürst Max Emanuel, der ihn bittet, ihn auf seiner Reise nach Altötting zu begleiten. Seinen Vater Simon erhebt er für die Reise zum kurfürstlichen Hofmedicus. Da auch Jakob Kuisl gerade in München … Gefährliche Wallfahrt weiterlesen

Was man von hier aus sehen kann - Cover und Filmplakat

Große Gefühle und ein Okapi

Was man von hier aus sehen kann von Mariana Leky Als Selma das erste mal von einem Okapi träumte, verlor sie ihren Mann. Ihre Schwägerin musste ihr die schlimme Nachricht gar nicht erst sagen. Die Träume wiederholten sich und immer starb jemand aus dem kleinen Dorf im Westerwald. Da man vorher nicht wusste, wen es … Große Gefühle und ein Okapi weiterlesen