Die fremde Spionin - Cover

Ria Nachtmann muss sich entscheiden

Die fremde Spionin von Titus Müller Ostberlin, 1961. Ria Nachtmann machte schon in jungen Jahren schlechte Erfahrungen mit der Staatssicherheit. Als ihre Eltern ins Gefängnis kommen, wird sie obendrein von ihrer jüngeren Schwester Jolanta getrennt. Ria wächst in einer Adoptivfamilie in Ostberlin auf. Widerwillig nimmt sie an den Aktivitäten der jungen Pioniere teil. Als die … Ria Nachtmann muss sich entscheiden weiterlesen

Ein Ort der sich Zuhause nennt - Cover

Charlotte bricht ihr Schweigen

Ein Ort, der sich Zuhause nennt von Astrid Ruppert Maya feiert ihren 30. Geburtstag. Ihr Freund Lukas, ihre Mutter Paula und ihre Großmutter Charlotte sind in Omas Häuschen dabei. Plötzlich steht ein Mann in der Tür und stellt sich als Muck vor. Als Charlotte ihn sieht, bekommt sie einen Schwächeanfall und muss in die Klinik. … Charlotte bricht ihr Schweigen weiterlesen

Die Hafenschwester 3 - Cover

Die Studts im Dritten Reich

Die Hafenschwester - Als wir an die Zukunft glaubten von Melanie Metzenthin Hamburg, 1923. Paul und Martha Studt haben schon einige Schwierigkeiten in ihrem Leben bewältigt. Im dritten Teil der Hafenschwester zeichnet Melanie Metzenthin für die Hamburger Familie die Zeit der Weimarer Republik und des Dritten Reichs nach. Ihre drei Kinder werden erwachsen und suchen … Die Studts im Dritten Reich weiterlesen

Eine Sehnsucht nach morgen - Cover

Veränderungen einer Generation

Eine Sehnsucht nach morgen von Eva Völler Essen, 1968. Nach einem unschönen Vorfall im Klinikum Eppendorf kehrt Bärbel zurück in ihre Heimat Fischlaken. Sie will einfach nur vergessen, wie sie betrogen und belogen wurde und bewirbt sich als Ärztin in Essen. Wieder im Elternhaus erfährt sie von den Problemen, die ihre Familie umtreibt. Inge und … Veränderungen einer Generation weiterlesen

Wilde Jahre - Titelbild

Aufbruch in ein selbstbestimmtes Leben

Wilde Jahre von Astrid Ruppert Paula ist es in ihrem Heimatdorf zu eng. Ihre Eltern Charlotte und Fritz wünschen sich, dass sie etwas Handfestes lernt und dann einen Bauern mit Hof heiratet. Als sie die Handelsschule in Marburg besucht, schwänzt sie immer häufiger den Unterricht, um in der Stadt Plattenläden aufzusuchen. Es gelingt ihr, heimlich … Aufbruch in ein selbstbestimmtes Leben weiterlesen

Schwestern fürs Leben - Cover

Leben zwischen den Weltkriegen

Schwestern fürs Leben von Sybille Schrödter Flensburg, 1919. Ole und Ida Danneberg haben fünf Kinder. Nachdem der einzige Sohn und Nachfolger der Rumdestillerie im Großen Krieg gefallen ist, steht der Patriarch vor dem Problem, wer sein Lebenswerk fortführen soll. Als die älteste seiner vier Töchter an der Spanischen Grippe stirbt, bleiben nur noch Lene, Lizzie … Leben zwischen den Weltkriegen weiterlesen

Die Schokoladenvilla 3 - Cover

Pralinées weichen der Schokakola

Die Schokoladenvilla - Zeit des Schicksals von Maria Nikolai Viktoria Rheinberger, die Tochter eines Schokoladenfabrikanten aus Stuttgart, lässt sich in Frankreich zur Chocolatière ausbilden. Doch bevor die drei Jahre ihrer Ausbildung beendet sind, erreicht sie ein Telegramm, das sie dringend nach Hause ruft. Nachdem die Nationalsozialisten die Macht übernommen haben, wollen sie ihre Mutter Judith … Pralinées weichen der Schokakola weiterlesen

Die Frauen vom Nikolaifleet 1 - Cover

Eine neue Zeit beginnt

Die Frauen vom Nikolaifleet - Der Traum von Übersee von Katharina Lansing Hamburg, 1899. Nora Grieve fühlt sich im Kolonialwarenladen ihres Vaters wohl. Im Gegensatz zu ihrem Bruder Carl träumt sie davon, eines Tages darin ein besonderes Angebot für ihre Kunden zu führen. Ihr Vater würde aber lieber seinen Sohn als Inhaber sehen und Nora … Eine neue Zeit beginnt weiterlesen

Die Frauen vom Nordstrand - Eine neue Zeit - Cover

Veränderungen in den 50-ern

Die Frauen vom Nordstrand - Eine neue Zeit von Marie Sanders St. Peter-Ording, 1953. Nach dem Zweiten Weltkrieg beginnt so langsam eine neue Zeit. Anni hat ihren Vater überredet, das Hotel Seeperle zu renovieren. Bereits seit 200 Jahren ist es im Familienbesitz. Skeptisch betrachtet der Hotelier die Veränderungen. Annis Mann Hinnerk hat ebenfalls eine Pension. … Veränderungen in den 50-ern weiterlesen

Vorbereitung des Armen Konrads

Tribut der Sünde von Silvia Stolzenburg Franziska Hochperger ist die Tochter eines wohlhabenden Weinhändlers in Stuttgart. Sie ist mit Martin verlobt und träumt schon von einer eigenen Familie. Als ihr Verlobter eines Nachts gehetzt vor ihrer Tür erscheint, ahnt noch niemand, dass dieses eine Ereignis das Leben der drei zerstören soll. Der Sohn des Bürgermeisters … Vorbereitung des Armen Konrads weiterlesen