Ohne Hoffnung gibt es keine Wunder

Das Mädchen, das Weihnachten rettete von Matt Haig Amelia ist erst acht Jahre alt als ihre Mutter am Weihnachtstag stirbt. Dabei hatte sie sich doch so sehr gewünscht, dass der Weihnachtsmann ihr den Wunsch erfüllt und ihre Mutter wieder gesund wird. Offenbar gibt es den Zauber der Weihnachtsnacht doch nicht. Ihre Hoffnung auf ein gutes … Ohne Hoffnung gibt es keine Wunder weiterlesen

Advertisements

Was passierte am 14. Februar 1960?

Zeit der Schwalben von Nicola Scott Adele, von allen nur Addie genannt, trauert seit einem Jahr um ihre Mutter Elizabeth. Der Verlust macht ihr zu schaffen. Es scheint ihr, dass sie gegen ihre allzu perfekte jüngere Schwester Venetia nicht bestehen kann. Ebenso scheint ihr bereits verstorbener Bruder keine Fehler gehabt zu haben. Für Addie ist … Was passierte am 14. Februar 1960? weiterlesen

Regency im 21. Jahrhundert

Der kleine Laden der einsamen Herzen von Annie Darling Die 28jährige Posy erbt nach dem Tod von Lavinia Thorndyke deren Buchladen „Bookends“. Der Laden im noblen Bloomsbury war bisher Posys Zuhause. Doch das Testament sieht vor, dass sie nach Ablauf einer Frist einen Gewinn vorweisen muss, sonst verliert sie den Laden wieder. Eine Schwierigkeit stellt … Regency im 21. Jahrhundert weiterlesen