25 Jahre Speicherstadtmuseum

25 Jahre Speicherstadtmuseum

Lesungen rund um die Hamburger Speicherstadt Petra Oelker, Lena Johansson und Anja Marschall lasen aus ihren Büchern und präsentierten die Speicherstadt unter dem Motto „Kaufmannswelten, Kaufmannsträume“ aus unterschiedlichen Perspektiven. 1769 kam eine kleine Gruppe Komödianten in die Hansestadt, die gleich einen Mordfall aufklärten. Anschließend berauschte der Duft von Kakao im Jahre 1920 zumindest imaginär die … 25 Jahre Speicherstadtmuseum weiterlesen

Sonnige Abschnitte mit auffrischender Brise und Wellengang

Zu wahr, um schön zu sein von Gabriella Engelmann Caro und Matthias haben sich vor 25 Jahren die ewige Treue versprochen. Dieser Schwur soll nun am Elbstrand erneuert werden. Für den Ehemann soll es eine Überraschungsparty werden. Erwartungsvoll haben sich bereits Familie und Freunde versammelt. Leider entwickelt sich das Fest nicht wie vorgesehen. Caros heile … Sonnige Abschnitte mit auffrischender Brise und Wellengang weiterlesen

Titel Crime Day

Mordsmäßig spannend

Crime Day in Hamburg Am Samstag, 1. Februar 2020, öffnete das St. Pauli Theater um 10 Uhr die Türen für einen ganzen Tag voller krimineller Unterhaltung. Über 500 Besucher drängten sich in den Innenraum und auf die beiden Ränge. Nach einer Begrüßung durch Astrid von Willmann (Randomhouse) und Guiseppe Di Grazia (Stern Crime) freuten sich … Mordsmäßig spannend weiterlesen

Familiensaga mit Geheimnissen und Intrigen

Das Gutshaus im Alten Land von Micaela Jary Finja von Voss ist überrascht, einen Mann auf der Domäne ihres Vaters anzutreffen, der ihrem Bruder wie aus dem Gesicht geschnitten ähnelt. Schnell merkt sie, dass dieser Fremde nicht ihr Bruder sein kann, auch wenn er viel von der Familie aus Neuenfelde im Alten Land weiß. Wünschenswert … Familiensaga mit Geheimnissen und Intrigen weiterlesen

Sötje ermittelt in Hamburg

Tod in der Speicherstadt von Anja Marschall Hamburg, 1896. Kriminalkommissar Hauke Sötje führen die Ermittlungen von Rendsburg nach Hamburg. In seiner Heimatstadt wurde ein Seemann tot geborgen, der einen Ring des reichsten Kaffeehändlers aus Hamburg bei sich trug. Wilhelm Bellingrodts ältester Sohn ist vor drei Jahren nach Brasilien gegangen. Parallel ist Sötje einer Schmugglerbande auf … Sötje ermittelt in Hamburg weiterlesen

Mörderisches Sightseeing

Hamburgs dunkle Seiten – Verbrechen in Bildern von 1890 bis 1930 Am Donnerstag, 10. Oktober 2019, lud das Polizeimuseum Hamburg zu einem ganz besonderen Krimisalon mit Kathrin Hanke und Frank Wiegand. Anlass war die Veröffentlichung des 200seitigen Bildbandes von Hamburgs dunkle Seiten – Verbrechen in Bildern von 1890 bis 1930. Kathrin Hanke stellt die historischen … Mörderisches Sightseeing weiterlesen

Liebe verzeiht ein paar Schmerzen

Für immer die Deine von Jana Voosen 1937 erschüttert die Bewohner im Alten Land ein Skandal: Die 17-jährige Tochter des wohlhabenden Obstbauern bekommt ein Kind vom Sohn des Pfarrers. Klara und Fritz kennen sich schon von Kindesbeinen an. Fritz ist der beste Freund von Klaras Bruder Willi. Es ist klar, dass die beiden auch heiraten … Liebe verzeiht ein paar Schmerzen weiterlesen

20 Tage auf dem Weg zu sich selbst

Honigblütentage von Sofie Cramer Valerie wird in einer Redaktionssitzung mit einem Bericht über das Pilgern auf dem Heidschnuckenweg beauftragt. Ihre Chefin Tessa findet, sie sei die geeignete Mitarbeiterin, einen solchen Erfahrungsbericht zu schreiben. Im ersten Moment traute Valerie ihren Ohren nicht und schiebt es auf das Pfeifen des Tinnitus. Sie soll die 223 Kilometer des … 20 Tage auf dem Weg zu sich selbst weiterlesen

Das Leben ist keine Hüpfburg

Meistens kommt es anders, wenn man denkt von Petra Hülsmann Für Nele kam es in letzter Zeit Schlag auf Schlag. Zuerst verliert sie ihren langjährigen Freund an ihre Freundin, dann muss sie sich auch noch einen neuen Job suchen, weil ihr Ex nämlich auch ihr Kollege ist. Zum Glück hat sie nun einen Arbeitsplatz in … Das Leben ist keine Hüpfburg weiterlesen