Gold und Ehre - Titelbild

Bau des Michels

Gold und Ehre von Sabine Weiß Amsterdam, 1650. Benjamin Aard wächst bei seinem Vater Michiel und seinem älteren Bruder Daan auf. Seine Leidenschaft gehört der Architektur. Gemeinsam mit seinem Cousin Theo trifft er sich immer wieder und diskutiert über Baukunst und Naturwissenschaft. Bei einem nächtlichen Experiment werden sie ungewollt Ohrenzeugen über den geplanten Angriff von … Bau des Michels weiterlesen

Man ist ja Nachbar - Cover

Zuhause ist, wo die Pakete ankommen

Man ist ja Nachbar von Andreas Altenburg Ralf Prange ist Single, wohnt seit seiner Kindheit im Hamburger Stadtteil Barmbek-Süd und arbeitet nachts in einer Mettwurstfabrik. Er ist also zu Hause, wenn andere außer Haus sind. Bei sämtlichen Paketzustellern ist er bereits als Lieblingsnachbar bekannt und sie klingeln bevorzugt bei ihm. Man ist ja Nachbar und … Zuhause ist, wo die Pakete ankommen weiterlesen

Herbstwege - Cover

Auszeit von der Krise als Chance

Herbstwege von Katharina Mosel Helen hat ihre Mutter verloren. Beim Streit um das Erbe ist zusätzlich der Kontakt zu ihrer Schwester Irene abgebrochen. Die Distanz zwischen Hamburg und Leverkusen wird unüberwindbar. Die Situation ist auch für Ehemann Daniel belastend. Kurzerhand arrangiert er eine Auszeit auf Mallorca. Allein. Helen ist darüber nicht erfreut, sondern fühlt sich … Auszeit von der Krise als Chance weiterlesen

Die stumme Taenzerin - Cover

Hamburgs erste Kommissarinnen

Die stumme Tänzerin von Helga Glaesener Hamburg, 1928. Paula ist nicht glücklich mit ihrer Arbeit als Schreibkraft. Als sie die Chance erhält, zur Weiblichen Kriminalpolizei zu wechseln, zögert sie nicht lange. Aus Mangel an Personal wird sie trotz ihrer wenigen Erfahrung mit an einen Tatort genommen. Sie soll dort notieren, was der Kommissar entdeckt. Es … Hamburgs erste Kommissarinnen weiterlesen

Die Hafenschwester 3 - Cover

Die Studts im Dritten Reich

Die Hafenschwester - Als wir an die Zukunft glaubten von Melanie Metzenthin Hamburg, 1923. Paul und Martha Studt haben schon einige Schwierigkeiten in ihrem Leben bewältigt. Im dritten Teil der Hafenschwester zeichnet Melanie Metzenthin für die Hamburger Familie die Zeit der Weimarer Republik und des Dritten Reichs nach. Ihre drei Kinder werden erwachsen und suchen … Die Studts im Dritten Reich weiterlesen

Hausbruch - Cover

Danowski sucht den Ausweg

Hausbruch von Till Raether Für Adam Danowski lief es in letzter Zeit nicht so gut. Der Kriminalkommissar hat mit den Vorfällen seiner beruflichen Laufbahn zu kämpfen, die ihm immer mehr zu schaffen machen. Die Traumata der ständigen Gefahren versucht er in einer Klinik für Psychosomatik an der Ostsee zu bewältigen. Aber auch dort findet er … Danowski sucht den Ausweg weiterlesen

Hundstage für Beck - Cover

Beck ermittelt gegen sich selbst

Hundstage für Beck von Tom Voss Kommissar Nick L. Beck hat sich nach einem traumatischen Ereignis, bei dem seine Kollegin ums Leben kam, nach Nordbek versetzen lassen. Im Norden Hamburgs sucht er nach einem ruhigen Tagesablauf, um sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Nach einem Abend mit viel zu viel Alkohol überfährt er … Beck ermittelt gegen sich selbst weiterlesen

Familie ist, wenn man trotzdem lacht - Cover

Familie Ruttmann ist Zuhause

Familie ist, wenn man trotzdem lacht von Wiebke Busch Steffi und Arno Ruttmann leben mit ihren beiden Kindern in einer zu kleinen Wohnung. Es muss einfach mehr Platz her. Arno ist in seiner Agentur viel beschäftigt und häufig abwesend. Daher beschließt Steffi, eine neue Bleibe für die Familie zu suchen. Bereits beim ersten Treffen mit … Familie Ruttmann ist Zuhause weiterlesen

Mörderisch unterwegs - Norddeutschland

Mörderisch unterwegs in Norddeutschland

Zwar sinkt die Anzahl der Straftaten seit 2018, reicht aber immer noch aus, um auch in fiktiven Kriminalromanen eine gewisse Glaubhaftigkeit zu wecken. Hamburg liegt im Bundesvergleich immerhin an dritter Stelle nach Berlin und Bremen. In der Realität blieb in Nordfriesland im Jahr 2019 die Statistik der Spalte Mord leer. Glaubt man den Romanen wird … Mörderisch unterwegs in Norddeutschland weiterlesen

Unter Wasser - Cover

Livestyle trifft Realität

Unter Wasser von Till Raether Adam Danowski möchte mit seiner jüngsten Tochter einen tollen Tag im Spaßbad in Norderstedt verbringen. Dort hält sich auch die Youtuberin Billy Swopp auf. Gerade als Vater und Tochter bei der Rutsche anstehen, wird diese aus einer Vorsichtsmaßnahme gesperrt. Gleichzeitig wird die Internetbekanntheit entführt. Danowski, der aus der Operativen Fallanalyse … Livestyle trifft Realität weiterlesen