Das Duenencafe - Cover

Der Bau des Hindenburgdamms

Das Dünencafé von Sina Beerwald Der Große Krieg ist vorbei und die Menschen freuen sich, ihrem Leben ein Stück Normalität zurückzugeben. Ingenieur Adam von Baudissin kehrt nach Sylt zurück in Moikens Dünencafé. Sein Traum ist es, die Insel mit einem Damm mit dem Festland zu verbinden. Das Bauwerk soll den Gezeiten trotzen, damit ein Zug … Der Bau des Hindenburgdamms weiterlesen

Das kleine Friesencafé - Cover

Föhr als Glücksort

Das kleine Friesencafé von Janne Mommsen Als Oma Anita ihrer Enkelin Julia das Notizbuch ihrer Mutter überreicht, beschließt sie, nach Föhr zu fahren. Dort will sie für acht Wochen den Spuren ihrer zu früh verstorbenen Mutter folgen. Aus jeder Skizze plant sie ein Gemälde anzufertigen und damit die Farben der Insel darzustellen. Die junge Frau … Föhr als Glücksort weiterlesen

Nordwesttod

Nina wird vermisst

Nordwesttod von Svea Jensen Das Landeskriminalamt Schleswig-Holstein plant, ein neues Dezernat für vermisste Personen aufzubauen. Für Kriminaloberkommissarin Anna Wagner ist das die Chance, aus ihrem Leben in München zu entfliehen und im Norden ein neues zu beginnen. Auch Hendrik Norberg zieht es nach dem Tod seiner Frau wieder zurück nach St. Peter-Ording. Seine Schwiegereltern unterstützen … Nina wird vermisst weiterlesen

Wintermeer und Dünenzauber - Cover

Wohlfühlen auf altbewährte Art

Wintermeer und Dünenzauber von Tanja Janz Nach einer Enttäuschung kehrt Jana aus dem sommerlichen Gran Canaria ins deutlich kühlere St. Peter-Ording zurück. Sie eröffnet dort gemeinsam mit ihrer Freundin Pütti einen Laden für Öle und leckere Kuchen, um mehr Wohlbefinden in das Leben ihrer Kunden zu lassen. Gegenüber führt Ayk seine Buchhandlung. Beide Angebote passen … Wohlfühlen auf altbewährte Art weiterlesen

Die Tote in der Sommerfrische - Cover

Mörder im Seebad

Die Tote in der Sommerfrische von Elsa Dix Norderney, 1912. Viktoria Berg ist die Tochter aus einem gutsituierten Haus. Sie verbringt den Sommer mit ihrer Freundin Clara, deren Mutter und Tante in einem Hotel auf Norderney. Die vier Frauen vergnügen sich mit Spaziergängen und Teezeremonien. In der Sommerfrische haben noch weitere Gäste ein Zimmer gemietet, … Mörder im Seebad weiterlesen

Die Frauen vom Nordstrand - Eine neue Zeit - Cover

Veränderungen in den 50-ern

Die Frauen vom Nordstrand - Eine neue Zeit von Marie Sanders St. Peter-Ording, 1953. Nach dem Zweiten Weltkrieg beginnt so langsam eine neue Zeit. Anni hat ihren Vater überredet, das Hotel Seeperle zu renovieren. Bereits seit 200 Jahren ist es im Familienbesitz. Skeptisch betrachtet der Hotelier die Veränderungen. Annis Mann Hinnerk hat ebenfalls eine Pension. … Veränderungen in den 50-ern weiterlesen

Ein Sommer auf Sylt - Cover

Ein alles veränderndes Erbe

Ein Sommer auf Sylt von Lena Wolf Julia hat nach dem Tod ihres Vaters ein Haus auf Sylt geerbt. Die Architektin hatte weder Bezug zur Nordseeinsel noch zu ihrem Vater. Sie fühlte sich von ihm immer kritisiert und hatte wenig Kontakt zu ihm. Warum nicht ihre Mutter als Erbin eingesetzt wurde, ist ihr unverständlich. Nun … Ein alles veränderndes Erbe weiterlesen

Cover Der Dünensommer

Jahrhundertsommer 1959 auf Norderney

Der Dünensommer von Sylvia Lott Ulla ist seit drei Jahren verheiratet. Sie liebt ihren Mann, den Verleger Will, würde aber zu gerne etwas mehr Abstand zwischen sich und seiner Mutter bringen. Die dominante Dame erklärt Ulla zu gerne, wie man sich in der höheren Gesellschaft in Blankenese zu verhalten habe. Weil bisher auch der Kinderwunsch … Jahrhundertsommer 1959 auf Norderney weiterlesen

Die letzten Monate vorm Großen Krieg

Die Strandvilla von Sina Beerwald Sylt, 1913. Moiken Jacobsen ist erst 35 Jahre alt als ihr Mann Peter auf See bleibt. Da sein Erbe nicht geregelt ist, nutzt ihre Schwiegermutter die Chance, Moiken und ihre fünfzehnjährige Tochter Emma aus dem Haus in Keitum zu treiben. Es scheint fast wie eine himmlische Fügung, dass ihr der … Die letzten Monate vorm Großen Krieg weiterlesen

Freunde für immer

Wiedersehen in der kleinen Inselbuchhandlung von Janne Mommsen Krimiautor Hauke kommt zu einer Lesung in Gretas kleine Inselbuchhandlung. Nach zwanzig Jahren kehrt er auf die Insel zurück, auf der er aufgewachsen ist. Was normalerweise ein freudiges Wiedersehen ist, hat für ihn einen befremdlichen Beigeschmack. Früher konnten sich die vier Freunde nicht vorstellen, dass ihre gemeinsame … Freunde für immer weiterlesen