Agatha Raisin und das Geisterhaus - Cover

Schaurige Vorfälle

Agatha Raisin und das Geisterhaus von M. C. Beaton Beim 14. Band einer Krimiserie muss man eigentlich über die Hauptfigur nicht mehr viel sagen. Es sei denn, es ist Agatha Raisin. Im Nachbarort von Carsely wird über ein Geisterhaus berichtet. Selbstverständlich kann die Hobbyermittlerin das nicht einfach hinnehmen. Sie schnappt sich ihren Nachbarn, zieht sich … Schaurige Vorfälle weiterlesen

Mörderisch unterwegs_England

Mörderisch unterwegs in England

Von den Cotswolds zu den Scilly-Inseln Kriminalromane gibt es seit mehr als 200 Jahren. Der findige Sherlock Holmes ermittelte bereits im 19. Jahrhundert und zeigte London von seiner düsteren Seite. Kurze Zeit später bekam er Unterstützung von Jane Marple, die als rüstige Rentnerin in ihrem fiktiven Dorf über Verbrechen stolpert. Seitdem steigt nicht nur die … Mörderisch unterwegs in England weiterlesen

Agatha Raisin und der tote Kaplan - Cover

Gestohlene Spendengelder und drei Leichen

Agatha Raisin und der tote Kaplan Seit James Lacey aus Agathas Leben verschwand, will sie eigentlich nichts mehr Männern zu tun haben. Aber der neue Kaplan Tristan Delon sieht zu gut aus und ist zu charmant, als dass die passionierte Hobbydetektivin wiederstehen könnte. Die beiden verbrachten einen wundervollen Abend, an dem der Kaplan von seinen … Gestohlene Spendengelder und drei Leichen weiterlesen

Agatha unter Mordverdacht

Agatha Raisin und die tote Geliebte von M. C. Beaton Nach zehn Fällen und ewigem Hin und Her haben Agatha und James endlich geheiratet. Agathas größter Wunsch ist also in Erfüllung gegangen. Leider dauert das traute Glück nicht allzu lange. Genau genommen werden nicht einmal die Flitterwochen gemeinsam verbracht. James ist nörgelig, bestimmend und verschwindet … Agatha unter Mordverdacht weiterlesen

Agatha in Norfolk

Agatha Raisin und der tote Gutsherr von M. C. Beaton Agatha Raisin, ehemalige Inhaberin einer PR-Agentur und Hobbydetektivin, hat genug davon, an der Seite von James Lacey zu wohnen, der offenbar kein Interesse mehr an ihr hat. Sie mietet sich kurzentschlossen ein Cottage in Fryfam. Norfolk im Norden Englands ist im Gegensatz zu den Cotswolds … Agatha in Norfolk weiterlesen

Agathas Art zu urlauben

Agatha Raisin und die tote Hexe von M. C. Beaton Nachdem Agatha Raisin den Fall um den toten Friseur zwar erfolgreich aufklären konnte, aber eben die Friseurin auch massiv verärgert hatte, hat sie sich nach Wyckhadden geflüchtet, bis die kahlen Stellen auf dem Kopf wieder nachgewachsen sind. James Lacey, ihr angebeteter Nachbar in Carsely, soll … Agathas Art zu urlauben weiterlesen

Mit dem Zug nach Cheltenham

Ein Gentleman verschwindet von Matthew Costello und Neil Richards Für Bernard Mandeville ist das wöchentliche Highlight die Fahrt im Museumszug von Cherringham nach Cheltenham. Jeden Sonntag sitzt der ältere Gentleman in der ersten Klasse und genießt die vorbeirauschende Landschaft. Doch diesen Sonntag ist es anders. Sein Sohn hat ihn zwar zum Zug gebracht und der Schaffner … Mit dem Zug nach Cheltenham weiterlesen

Cherringham ganz nah

Cherringham lag kurze Zeit am Rhein. be books hatten am Donnerstag, 6. September 2018, zu einer Wohnzimmerlesung mit Neil Richards und Matt Costello nach Köln eingeladen. Da ich mir zeitweise selber wie ein Bewohner dieses fiktiven Dorfes vorkomme, habe die Möglichkeit zum Kennenlernen natürlich genutzt. Und es hat sich definitiv gelohnt! Für die Vorstellung von Ein … Cherringham ganz nah weiterlesen

Ein weiteres Kapitalverbrechen in den Cotswolds

Cherringham - Tod in der Themse von Matthew Costello und Neil Richards Der beschauliche Ort Cherringham liegt in der malerischen Gegend der englischen Cotswolds. Die Themse schlängelt sich durch die Landschaft und niemand würde hier ein Verbrechen vermuten. Allerdings deutet der nunmehr 29. Fall der Krimiserie auf Gegenteiliges hin. Eigentlich will der ehemalige NYPD-Kommissar Jack Brennan … Ein weiteres Kapitalverbrechen in den Cotswolds weiterlesen

Gruselstunde zu Halloween

Tod zur Geisterstunde von Matthew Costello und Neil Richards (Cherringham #27) Im beschaulichen Cherringham wird es gruselig. In einem Schloss nahe des Dorfes im englischen Cotswolds stirbt der ehemalige Schauspieler Basil Coates an einem Herzinfarkt. Der Darsteller aus diversen Kult-Horrorfilmen musste zuvor selber erleben, dass plötzlich Blut aus dem Wasserhahn rinnt oder seltsame Geräusche zu … Gruselstunde zu Halloween weiterlesen