Kuestenrache - Cover

Organisierte Kriminalität in Kiel

Küstenrache von Angelika Svensson Bei der Polizei geht ein Hinweis ein, dass in einem Naturschutzgebiet in der Nähe von Kiel zwei Leichen liegen. Kommissarin Lisa Sanders und ihre Kollegen von der Mordkommission nehmen sich des Falls sofort an. Allerdings scheint das kein Mord im herkömmlichen Sinn zu sein. Das LKA hat sich ebenfalls eingeschaltet und … Organisierte Kriminalität in Kiel weiterlesen

Cover Tante Poldi und der Gesang der Sirenen

Eine Hochzeit mit Hindernissen, die Mafia und sizilianische Bräuche

Tante Poldi und der Gesang der Sirenen von Mario Giordano Isolde Oberreiter, besser bekannt als die Tante Poldi des schreibenden Neffens, will ihrem Montana endlich das Ja-Wort geben. Die beiden stehen kurz vor der Hochzeit, die in Sizilien sorgfältig geplant werden muss. Doch plötzlich verschwindet ein Unternehmer und bei der Suche nach ihm stolpert die … Eine Hochzeit mit Hindernissen, die Mafia und sizilianische Bräuche weiterlesen

Mydworth - Titelbild Frau Goethe liest

Schmutziges Geschäft in glamouröser Illusion

Mydworth - Spur nach London von Matt Costello und Neil Richards Lizzie Spence ist fasziniert von der großen Bühne, wie sie im Londoner West End geboten wird. Sie weiß, dass der kleine Ort Mydworth ihr keine Möglichkeit einer Theaterkariere bietet. Eines Nachts verlässt sie ihr Elternhaus, ohne sich zu verabschieden. Ihre Eltern bitten Lord und … Schmutziges Geschäft in glamouröser Illusion weiterlesen

Vampire und lichtempfindliche Geschöpfe in Schottland

Im Bann der Fledermausinsel von Oscar de Muriel 1889, Schottland. Inspector Ian Frey hält sich spätabends noch im CID auf, um die Berichte des vorhergehenden Falls abzuschließen, als ihn Millie Fletcher aufsucht. Sie hat eine lange Reise auf sich genommen und Frey beschließt, sich ihre Geschichte anzuhören. Am Loch Maree hat ihr unehelich geborener Sohn … Vampire und lichtempfindliche Geschöpfe in Schottland weiterlesen

Macht und Abhängigkeit in Abgeschiedenheit

Schwarze Förde von Beeke Dierksen Ein anonymer Anrufer macht die Polizei auf einen Leichenfund östlich von Glücksburg aufmerksam. Der nichtbewirtschaftete Acker stellt sich als Massengrab für mindestens sechs Menschen heraus. Kommissarin Hannah Lundgren und ihre Kollegen stehen vor einem kniffligen Fall. Die Frauen scheinen vor ihrem Tod aufs Heftigste misshandelt worden zu sein. Die Obduktionen … Macht und Abhängigkeit in Abgeschiedenheit weiterlesen

Die richtige Nase für Krimis

Die Schnüfflerin von Anne von Vaszary Im Leben von Nina läuft gerade einiges schief. Sie hat keinen Schulabschluss, teilt sich mit ihrer Freundin die Wohnung, jobbt in einem Imbiss und nun ist sie nach einem One-Night-Stand auch noch schwanger. Der Vater des Kindes ist als Frauenheld verschrien und Nina hat so gar keine Lust, mit … Die richtige Nase für Krimis weiterlesen

Mordermittlung unter erschwerten Bedingungen

Kühn hat Hunger von Jan Weiler Martin Kühn ist mit seinem Leben nicht mehr zufrieden. In allen Bereichen hat sich langsam die Langeweile eingeschlichen und es muss sich dringend etwas verändern. Zuerst will er sich um seine Fitness kümmern. Ein Diätbuch mit der Methode Caparacq soll ihm dabei helfen. „Weck die Bestie, du Sau“ ist … Mordermittlung unter erschwerten Bedingungen weiterlesen

Auftakt der Inseldetektei

Nordseenebel von Heike Denzau Raphael Freersen schafft es schon wieder nicht pünktlich zu einem wichtigen Termin mit seiner Familie. Die Testamentseröffnung seines Onkels fand ohne ihn statt. Seinem Vater, dem Kaffeekönig von Flensburg, reicht es: Er versagt seinem Sohn jede weitere finanzielle Unterstützung und schließt ihn auch aus dem Familienunternehmen aus. Raphael hat ein halbes … Auftakt der Inseldetektei weiterlesen

Missgunst und Mord in Nürnberg

Die Salbenmacherin und der Engel des Todes von Silvia Stolzenburg Nürnberg, 1409. Olivera hat die Nachricht vom Tod ihrer Großmutter erhalten. Mit ihrer geliebten Yiayia verbindet sie schöne Erinnerungen an Konstantinopel und die Liebe zur Heilkunst. Seit einigen Jahren haben sie sich nur noch schreiben können, weil Olivera ihrem damaligen Ehemann in dessen Heimat gefolgt … Missgunst und Mord in Nürnberg weiterlesen

Sprechen wir über Pippa Bolle

Fenna Williams war am Autorensofa auf der Frankfurter Buchmesse (#FBM18)  mein Auftakt zu fünf Buch-Tagen. Sie plauderte mit mir über die bereits veröffentlichten sieben Krimis und einigen anderen Büchern und sogar über die allerneuesten Ideen für weitere Projekte. Frau Auerbach hat mich mit der Serie um die Haussitterin Pippa Bolle schon lange begeistert. Unblutig und … Sprechen wir über Pippa Bolle weiterlesen