Revolution der Traeume - Cover

Berlin nach dem Großen Krieg

Revolution der Träume von Andreas Izquierdo Berlin, 1918. Der Große Krieg ist beendet und gerade handeln die Siegermächte die Reparationen für das geschlagene Deutsche Reich aus. Die drei Freunde aus Thorn Carl, Artur und Isi finden sich mitten in den Trümmern der Stadt. Carl kann sein Talent zum Fotografieren als Kameramann bei der UFA einbringen. … Berlin nach dem Großen Krieg weiterlesen

Wir für uns - Cover

Chancen ergreifen

Wir für uns von Barbara Kunrath Josie ist schwanger. Die 41-jährige ist seit vielen Jahren mit Bengt zusammen und ahnt, dass dies die letzte Chance auf ein Kind ist. Bengt ist anderer Meinung und drängt sie zu einem Abbruch. Er hat bereits eine Familie und ist zudem verheiratet. Josie trifft eine Entscheidung, die ihr ganzes … Chancen ergreifen weiterlesen

Die Fotografin - Das Ende der Stille - Cover

Chancen und Veränderungen

Die Fotografin - Das Ende der Stille von Petra Durst-Benning Münsingen, 1919. Mimi Reventlow erhält aus Amerika eine Einladung für ein Fotoprojekt. Eine bekannte Schauspielerin möchte ihre Biografie bebildern. Ein solches Projekt reizt die Fotografin Mimi natürlich. Anton muss daher zurückstecken. Sein Heiratsantrag wurde zunächst nicht angenommen und Mimi macht sich auf die lange Reise. … Chancen und Veränderungen weiterlesen

Familie ist, wenn man trotzdem lacht - Cover

Familie Ruttmann ist Zuhause

Familie ist, wenn man trotzdem lacht von Wiebke Busch Steffi und Arno Ruttmann leben mit ihren beiden Kindern in einer zu kleinen Wohnung. Es muss einfach mehr Platz her. Arno ist in seiner Agentur viel beschäftigt und häufig abwesend. Daher beschließt Steffi, eine neue Bleibe für die Familie zu suchen. Bereits beim ersten Treffen mit … Familie Ruttmann ist Zuhause weiterlesen

Schatten der Welt - Titelbild

Das Abenteuer des Erwachsenwerdens

Schatten der Welt von Andreas Izquierdo Thorn in Westpreußen, 1910. Unterschiedlicher können zwei Menschen kaum sein. Dennoch sind Artur und Carl befreundet. Der kräftige Artur bietet dem schmächtigen Carl Schutz und dieser gibt ihm etwas, das es in seiner Familie nicht gibt: Beständigkeit. Arturs Vater trinkt und geht rüde mit seinen Mitmenschen um. Carls Vater, … Das Abenteuer des Erwachsenwerdens weiterlesen

Es wird Zeit - Cover

Abschied und Neubeginn

Es wird Zeit von Ildikó von Kürthy Judith und Joachim sind seit 20 Jahren verheiratet. Ihre drei gemeinsamen Söhne gehen bereits eigene Wege. Das Ehepaar lebt nebeneinander her und zumindest Judith ist der Meinung, dass sie nichts mehr verbindet. Nun ist Judiths Mutter verstorben und die 49-jährige verbringt einige Tage in Wedel, in der alten … Abschied und Neubeginn weiterlesen

Schwimmen als Balsam

Der Club der Schwimmerinnen von Katie May Deb ist nach über 30 Jahren Ehe plötzlich wieder Single. Ihr Ehemann Derek hat sie unerwartet darüber informiert, dass er noch etwas anderes im Leben machen will und sich von ihr trennt. Ihre drei Kinder sind erwachsen und aus dem Haus und zugegebenermaßen läuft die Ehe schon lange … Schwimmen als Balsam weiterlesen

Die Frauen vom Nordstrand - Eine neue Zeit - Cover

Veränderungen in den 50-ern

Die Frauen vom Nordstrand - Eine neue Zeit von Marie Sanders St. Peter-Ording, 1953. Nach dem Zweiten Weltkrieg beginnt so langsam eine neue Zeit. Anni hat ihren Vater überredet, das Hotel Seeperle zu renovieren. Bereits seit 200 Jahren ist es im Familienbesitz. Skeptisch betrachtet der Hotelier die Veränderungen. Annis Mann Hinnerk hat ebenfalls eine Pension. … Veränderungen in den 50-ern weiterlesen

Richard Roper - Das Beste kommt noch

Mitten drin und doch allein

Das Beste kommt noch von Richard Roper Andrew sieht als Nachlassverwalter in London die wahren Umstände der Verstorbenen. Viele von ihnen hatten seit Wochen keinen Kontakt mehr mit anderen, bevor sie einsam starben. Mit seiner Kollegin Peggy prüft er dann, ob sich in den Hinterlassenschaften etwas findet, das entweder die Beerdigung finanziert oder welche Angehörigen … Mitten drin und doch allein weiterlesen

Freunde für immer

Wiedersehen in der kleinen Inselbuchhandlung von Janne Mommsen Krimiautor Hauke kommt zu einer Lesung in Gretas kleine Inselbuchhandlung. Nach zwanzig Jahren kehrt er auf die Insel zurück, auf der er aufgewachsen ist. Was normalerweise ein freudiges Wiedersehen ist, hat für ihn einen befremdlichen Beigeschmack. Früher konnten sich die vier Freunde nicht vorstellen, dass ihre gemeinsame … Freunde für immer weiterlesen