Liebe verzeiht ein paar Schmerzen

Für immer die Deine von Jana Voosen 1937 erschüttert die Bewohner im Alten Land ein Skandal: Die 17-jährige Tochter des wohlhabenden Obstbauern bekommt ein Kind vom Sohn des Pfarrers. Klara und Fritz kennen sich schon von Kindesbeinen an. Fritz ist der beste Freund von Klaras Bruder Willi. Es ist klar, dass die beiden auch heiraten … Liebe verzeiht ein paar Schmerzen weiterlesen

Das Nashorn unter den Einhörnern

Sterne sieht man nur im Dunkeln von Meike Werkmeister Auf der Hochzeitsfeier ihrer Freundin Susanne bekommt Anni von ihrem langjährigen Freund Thies einen Heiratsantrag. Bisher hatte sie sich nie Gedanken über eine Ehe gemacht. Es klappte doch ganz gut mit ihnen, ohne dass sie ein beglaubigtes Dokument besaßen. Die Antwort war also ein betretenes Schweigen. … Das Nashorn unter den Einhörnern weiterlesen

Über den eigenen Schatten springen

Nichts ist gut. Ohne dich. von Lea Coplin Jana ist 18 und weiß nicht so recht etwas mit ihrem Leben anzufangen. Bis sie eine Vorstellung davon hat, wohnt sie bei ihrer älteren Schwester Marie in München und jobbt stundenweise in einem Buchladen. Plötzlich taucht dort ein Kunde auf, den sie seit sechs Jahren nicht mehr … Über den eigenen Schatten springen weiterlesen