Leben hinter der Mauer

Interview zu Die geteilten Jahre von Matthias Lisse Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse hatte ich Gelegenheit, Matthias Lisse zu seinem Roman Die geteilten Jahre zu befragen. Am Stand des Droemer Knaur Verlags fanden wir eine ruhige Ecke und plauderten über eine halbe Stunde. Mit dabei war seine Frau Inga, deren abenteuerliche Flucht aus der DDR … Leben hinter der Mauer weiterlesen

Diktatur statt bunter Aufschwung

Die geteilten Jahre von Matthias Lisse In diesem Jahr jährt sich der Fall der Mauer zum 30. Mal. Viele haben die Zeit der innerdeutschen Teilung entweder nicht miterlebt oder verklären die unmenschliche Diktatur bereits als Ostalgie. Matthias Lisse beschreibt in diesem Lebensbericht, wie er die Zeit hinter dem Eisernen Vorhang erlebt hat. Er berichtet von … Diktatur statt bunter Aufschwung weiterlesen