Wer ein einziges Leben rettet - Cover

Lebensretter für Tausende

Wer ein einziges Leben rettet, der rettet die ganze Welt von Dagmar Fohl 1940 besetzten die Deutschen Nationalsozialisten immer mehr Gebiete und noch viel mehr Juden versuchten durch Flucht ihr Leben zu retten. Von Bordeaux fuhren Schiffe nach New York. Wer sich ein Ticket kaufen konnte, benötigte lediglich noch einen Stempel für das Visum. Generalkonsul … Lebensretter für Tausende weiterlesen

Eine Schule auf Sand gebaut

Die Schule am Meer von Sandra Lüpkes Juist, 1925. Paul und Anni Reiner haben einen Traum: Sie wollen zusammen mit dem Pädagogen Martin Luserke in einer reformierten Schule Kinder unterrichten. Auf der ostfriesischen Insel Juist haben sie dafür das passende Grundstück erstanden. Als Anni mit ihren beiden Töchtern und ihrer Mutter ihrem Mann nachreist, erlebt … Eine Schule auf Sand gebaut weiterlesen

Liebe verzeiht ein paar Schmerzen

Für immer die Deine von Jana Voosen 1937 erschüttert die Bewohner im Alten Land ein Skandal: Die 17-jährige Tochter des wohlhabenden Obstbauern bekommt ein Kind vom Sohn des Pfarrers. Klara und Fritz kennen sich schon von Kindesbeinen an. Fritz ist der beste Freund von Klaras Bruder Willi. Es ist klar, dass die beiden auch heiraten … Liebe verzeiht ein paar Schmerzen weiterlesen