Agatha Raisin und das Geisterhaus - Cover

Schaurige Vorfälle

Agatha Raisin und das Geisterhaus von M. C. Beaton Beim 14. Band einer Krimiserie muss man eigentlich über die Hauptfigur nicht mehr viel sagen. Es sei denn, es ist Agatha Raisin. Im Nachbarort von Carsely wird über ein Geisterhaus berichtet. Selbstverständlich kann die Hobbyermittlerin das nicht einfach hinnehmen. Sie schnappt sich ihren Nachbarn, zieht sich … Schaurige Vorfälle weiterlesen

Mörderisch unterwegs - Krimiserien

Mörderisch unterwegs

Clevere Ermittler in sehenswerter Umgebung Liebgewonnene Charaktere möchte man am liebsten niemals mehr loslassen. Umso besser, wenn sie in Serien in regelmäßigen Abständen mit neuen Erlebnissen zu lesen sind. Noch besser ist es, wenn diese Charaktere dabei einen kniffligen Kriminalfall lösen. Klingt das schräg? Nein, überhaupt nicht. Über die Faszination von Krimiserien habe ich mir … Mörderisch unterwegs weiterlesen

Agatha Raisin und der tote Kaplan - Cover

Gestohlene Spendengelder und drei Leichen

Agatha Raisin und der tote Kaplan Seit James Lacey aus Agathas Leben verschwand, will sie eigentlich nichts mehr Männern zu tun haben. Aber der neue Kaplan Tristan Delon sieht zu gut aus und ist zu charmant, als dass die passionierte Hobbydetektivin wiederstehen könnte. Die beiden verbrachten einen wundervollen Abend, an dem der Kaplan von seinen … Gestohlene Spendengelder und drei Leichen weiterlesen

Agatha in Norfolk

Agatha Raisin und der tote Gutsherr von M. C. Beaton Agatha Raisin, ehemalige Inhaberin einer PR-Agentur und Hobbydetektivin, hat genug davon, an der Seite von James Lacey zu wohnen, der offenbar kein Interesse mehr an ihr hat. Sie mietet sich kurzentschlossen ein Cottage in Fryfam. Norfolk im Norden Englands ist im Gegensatz zu den Cotswolds … Agatha in Norfolk weiterlesen

Agathas Art zu urlauben

Agatha Raisin und die tote Hexe von M. C. Beaton Nachdem Agatha Raisin den Fall um den toten Friseur zwar erfolgreich aufklären konnte, aber eben die Friseurin auch massiv verärgert hatte, hat sie sich nach Wyckhadden geflüchtet, bis die kahlen Stellen auf dem Kopf wieder nachgewachsen sind. James Lacey, ihr angebeteter Nachbar in Carsely, soll … Agathas Art zu urlauben weiterlesen