Wilde Jahre - Titelbild

Aufbruch in ein selbstbestimmtes Leben

Wilde Jahre von Astrid Ruppert Paula ist es in ihrem Heimatdorf zu eng. Ihre Eltern Charlotte und Fritz wünschen sich, dass sie etwas Handfestes lernt und dann einen Bauern mit Hof heiratet. Als sie die Handelsschule in Marburg besucht, schwänzt sie immer häufiger den Unterricht, um in der Stadt Plattenläden aufzusuchen. Es gelingt ihr, heimlich … Aufbruch in ein selbstbestimmtes Leben weiterlesen

Mit 50 erwartest du Meer

Irrfahrt durch die eigenen Erwartungen

Mit Fünfzig will man Meer von Elli Voss Romy freut sich, dass ihr Ehemann Werner anlässlich ihres 50. Geburtstages Konzertkarten ihres Lieblingssängers organisiert hat. Das Konzert findet in Italien statt. Romantischer geht es kaum noch, denkt sich die Kolumnistin für Lebensberatung. Allerdings ist Werner auch sparsam. Er hat eine Busreise gebucht. Schlimm genug, dass es … Irrfahrt durch die eigenen Erwartungen weiterlesen

Das Leben ein ewiger Traum

Die Schattenseiten der Goldenen Jahre

Das Leben ein ewiger Traum von Helene Sommerfeld Magda entschließt sich nach dem Tod ihres Mannes, ihre Heimat Hildesheim zu verlassen und eine Stelle als Polizeiärztin in der Roten Burg anzunehmen. 1920 war das eine Seltenheit. Bereits bei ihrer Ankunft lernt sie die Großstadt Berlin von ihrer unschönen Seite kennen: Ihr Koffer wird gestohlen und … Die Schattenseiten der Goldenen Jahre weiterlesen

Agatha Raisin und der tote Kaplan - Cover

Gestohlene Spendengelder und drei Leichen

Agatha Raisin und der tote Kaplan Seit James Lacey aus Agathas Leben verschwand, will sie eigentlich nichts mehr Männern zu tun haben. Aber der neue Kaplan Tristan Delon sieht zu gut aus und ist zu charmant, als dass die passionierte Hobbydetektivin wiederstehen könnte. Die beiden verbrachten einen wundervollen Abend, an dem der Kaplan von seinen … Gestohlene Spendengelder und drei Leichen weiterlesen

Hunde die bellen morden nicht

Tierische Zuwiderhandlungen

Hunde die bellen morden nicht Unartgerechte Hundehaltung Mausi hat ein wahres Hundeleben. Parfümeur Hammoser verwöhnt seine Yorkshire-Dame in jeder Hinsicht. Gerade konnte man die beiden in einer Talkshow bewundern. Allerdings bemerkt offenbar niemand, dass es Mausi im Scheinwerferlicht eindeutig zu warm ist. Beim genaueren Hinsehen kann man noch mehr Anzeichen für Unwohlsein entdecken. Und wurde … Tierische Zuwiderhandlungen weiterlesen

Die Hexe von Hamburg und der König der Diebe - Cover

Hexen und Räuber im Schaumburger Land

Die Hexe von Hamburg und der König der Diebe Nach der Flucht aus Hamburg, wo Anneke Claen den Prozess als Hexe erwartete, lebt sie nun schon viele Jahre in Strongoli. Sie ist mit dem wohlhabenden Luigi verheiratet. Das Paar hat drei Kinder. Als der Hafen von Piraten angegriffen wird, kämpft auch Luigi mit den Strongolesen … Hexen und Räuber im Schaumburger Land weiterlesen

Mit dem Mut des Herzens - Cover

Eine Norwegerin in Deutschland

Mit dem Mut des Herzens von Sofie Berg Hamburg, 1945. Ingrid und Georg Reimers mussten nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs das norwegische Trondheim verlassen. Der Hass auf die ehemaligen Besatzer war so deutlich spürbar, dass Ingrid ihrem Ehemann in dessen Heimat Hamburg folgte. Die gemeinsame Tochter Eva verbindet die beiden, schafft es jedoch nicht, … Eine Norwegerin in Deutschland weiterlesen

Schwestern fürs Leben - Cover

Leben zwischen den Weltkriegen

Schwestern fürs Leben von Sybille Schrödter Flensburg, 1919. Ole und Ida Danneberg haben fünf Kinder. Nachdem der einzige Sohn und Nachfolger der Rumdestillerie im Großen Krieg gefallen ist, steht der Patriarch vor dem Problem, wer sein Lebenswerk fortführen soll. Als die älteste seiner vier Töchter an der Spanischen Grippe stirbt, bleiben nur noch Lene, Lizzie … Leben zwischen den Weltkriegen weiterlesen

Der zweite Schlaf - Cover

Nach der Katastrophe 2025

Der zweite Schlaf von Robert Harris Priester Christopher Fairfax hat den Auftrag, die Beerdigung eines Priesters in Addicott St. George zu arrangieren. Der Pfarrer Thomas Lacy, der seit 32 Jahren im Amt war, ist verstorben. Seine Magd Agnes wohnt mit ihrer Tochter im Haus und ist Fairfax behilflich. Schnell stellt sich heraus, dass der Tod … Nach der Katastrophe 2025 weiterlesen

Klaras Schweigen - Cover

Eine verschwiegene Liebe

Klaras Schweigen von Bettina Storks Miriam hängt sehr an ihrer Großmutter. Ihre Eltern sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen als sie erst zwei Jahre alt war. Seitdem sorgte ihre Großmutter Klara für sie. Nun hatte Klara einen Schlaganfall. Nur undeutlich kommen ihr die Worte über die Lippen und dann auch noch auf Französisch. Miriam … Eine verschwiegene Liebe weiterlesen