Gala HOMER 2019

Der Preis für den besten historischen Roman des Jahres Ingolstadt. Am Samstag, 23. November 2019, wurde im Altstadttheater Ingolstadt zum sechsten Mal der Goldene, Silberne und Bronzene Homer für den besten historischen Roman 2018 verliehen. Aus circa 80 Romanen wurden 13 nominiert. Fast alle potentiellen Preisträger kamen zur Gala und sorgten für ein feierliches und … Gala HOMER 2019 weiterlesen

Familiensaga mit Geheimnissen und Intrigen

Das Gutshaus im Alten Land von Micaela Jary Finja von Voss ist überrascht, einen Mann auf der Domäne ihres Vaters anzutreffen, der ihrem Bruder wie aus dem Gesicht geschnitten ähnelt. Schnell merkt sie, dass dieser Fremde nicht ihr Bruder sein kann, auch wenn er viel von der Familie aus Neuenfelde im Alten Land weiß. Wünschenswert … Familiensaga mit Geheimnissen und Intrigen weiterlesen

Frankfurter Buchmesse 2019

Eine geballte Ladung "Buch" Mit einem Besucherplus von 9,2 Prozent am Messewochenende und einem leichten Wachstum von 1,8 Prozent an den Fachbesuchertagen ist die 71. Frankfurter Buchmesse am Sonntag, 20. Oktober 2019 zu Ende gegangen. 302.267 Besucherinnen und Besucher (2018: 285.024) kamen auf das Messegelände, das entspricht einem Plus von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. … Frankfurter Buchmesse 2019 weiterlesen

Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal

Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal von Anja Marschall Der gerade fertiggestellte Kaiser-Wilhelm-Kanal wird 1896 zum Tatort für Kommissar Hauke Sötje. Eine Frauenleiche wird gefunden, die einige Rätsel aufgibt: Sie trägt die kostspielige Spitze einer vornehmen Dame, hat aber Schwielen an den Händen wie ein Dienstmädchen. Gleichzeitig bekommt Söntje den Auftrag, einen russischen Spion zu überwachen, dem man … Verrat am Kaiser-Wilhelm-Kanal weiterlesen

Dithmarschen ist uneins

Der stille Koog von Ilka Dick Marlene Louven kann erst seit kurzem wieder die Klänge ihrer Umwelt wahrnehmen. Dank einer Operation helfen ihr nun Cochlea Implantate, am Leben teilzunehmen. Sie beschließt einige Zeit bei ihrer Schwester und deren Familie in der idyllischen Gegend in Schleswig-Holstein zu verbringen. Als ein Nachbar tot aufgefunden wird, gerät Marlene … Dithmarschen ist uneins weiterlesen

Auftakt der Inseldetektei

Nordseenebel von Heike Denzau Raphael Freersen schafft es schon wieder nicht pünktlich zu einem wichtigen Termin mit seiner Familie. Die Testamentseröffnung seines Onkels fand ohne ihn statt. Seinem Vater, dem Kaffeekönig von Flensburg, reicht es: Er versagt seinem Sohn jede weitere finanzielle Unterstützung und schließt ihn auch aus dem Familienunternehmen aus. Raphael hat ein halbes … Auftakt der Inseldetektei weiterlesen

Dramatische Entwicklung am Endless Beach

Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer von Jenny Colgan Flora MacKenzies Café mit der kleinen Sommerküche ist bei den Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt, sodass sie sich über fehlende Arbeit nicht beschweren kann. Die Gerichte und das Gebäck nach den Rezepten ihrer verstorbenen Mutter sind so beliebt, dass die junge Frau ihren Job in … Dramatische Entwicklung am Endless Beach weiterlesen

Kuschelweicher Tobak

Schäfchenwolkenhimmel von Gabriella Engelmann In Bamberg steht Minnie vor einer schwierigen Situation. Ihr Freund Cord hat ihr einen Heiratsantrag gemacht. Seit drei Wochen denkt sie nun darüber nach. Cordt ist das Antwort genug und beendet die Beziehung. Zeitgleich bekommt sie von ihrer Chefin beim Bamberger Travel TV den Auftrag, für eine Reisesendung auf Föhr zu … Kuschelweicher Tobak weiterlesen

Letzte Vorstellung in der Ostseevilla

Großes Sommertheater von Frank Goldammer Der Patriarch Joseph bittet seine drei Söhne samt Familie zu einem Besuch in seine Villa an der Ostsee. Keiner von ihnen lässt sich das entgehen. Nicht, weil sie ihren Vater gerne besuchen, sondern weil jeder eine Ankündigung erwartet, die sich monetär auszahlt. Die Brüder sind obendrein zerstritten und charakterlich so … Letzte Vorstellung in der Ostseevilla weiterlesen

Das Nashorn unter den Einhörnern

Sterne sieht man nur im Dunkeln von Meike Werkmeister Auf der Hochzeitsfeier ihrer Freundin Susanne bekommt Anni von ihrem langjährigen Freund Thies einen Heiratsantrag. Bisher hatte sie sich nie Gedanken über eine Ehe gemacht. Es klappte doch ganz gut mit ihnen, ohne dass sie ein beglaubigtes Dokument besaßen. Die Antwort war also ein betretenes Schweigen. … Das Nashorn unter den Einhörnern weiterlesen