Neuharlingersiel in Aufruhr

Mörderjagd mit Inselblick von Christiane Franke und Cornelia Kuhnert   Rosa Moll hat mit der Durchführung der Ostfriesischen Literaturtagen alle Hände voll zu tun. Autoren, Kritiker und Literaturagenten sollen einige Tage für Unterhaltung in Neuharlingersiel und auf den Nordseeinseln Norderney, Wangerooge und Spiekeroog sorgen. Rosa kümmert sich dabei um alles. Als sie allerdings mit einem Literaturagent … Neuharlingersiel in Aufruhr weiterlesen

Tom Perlinger kommt zurück

Die Montez-Juwelen von Sabine Vöhringer Hauptkommissar Tom Perlinger wechselt seine Einsatzstelle von Düsseldorf in seine Heimatstadt München. Bevor er die Stelle richtig antreten kann, wird schon die erste Leiche in der Innenstadt gefunden. Der indische Junge trägt ein Foto von Perlingers Nichte Tina bei sich. Der Hauptverdächtige ist Max, der Vater des Mädchens und Toms … Tom Perlinger kommt zurück weiterlesen

Discrete Ermittlungen in Belvedere

Durch Nacht und Wind: Die criminalistischen Werke des Johann Wolfgang von Goethe. Aufgezeichnet von seinem Freunde Friedrich Schiller   Wer kennt sie nicht, die erste Zeile des Gedichts „Der Erlkönig“? Auch dort geht es um jemanden, der durch Nacht und Wind von einem Ort zum anderen eilt. Die klassische Ballade ist passenderweise von Johann Wolfgang … Discrete Ermittlungen in Belvedere weiterlesen

Licht und Schatten in Stuttgart

Tödliche Verdächtigungen von Silvia Stolzenburg Wenn der eigene Vater Sonntag morgens die Tochter aus dem Bett klingelt, muss ein wichtiger Grund vorliegen. Kommissarin Anna Benz hätte allerdings keine Leiche im Atelier von Roland vermutet. Seine Assistentin wurde Opfer eines Kapitalverbrechens. Instinktiv versucht Anna, alle belastenden Beweise verschwinden zu lassen, um von Roland abzulenken. Doch die … Licht und Schatten in Stuttgart weiterlesen