Lesung Speicherstadt 20200904

Krimilesung im Speicherstadtmuseum

Verbrechen an der Küste Am Freitag, 4. September, fand die erste Lesung im Speicherstadtmuseum Hamburg seit dem Lockdown statt. Zwei Krimilesungen waren angekündigt, die einen spannenden Abend versprachen: Küstenrache von Angelika Svensson und Küstendämmerung von Petra Tessendorf. Geht man in Zeiten von COVID-19 zu einer Veranstaltung? Natürlich haben wir das überlegt und nach der E-Mail … Krimilesung im Speicherstadtmuseum weiterlesen

Vier Tage im Juni - Cover

Besuch des Präsidenten

Vier Tage im Juni von Jan-Christoph Nüse Zwischen dem 23. bis 26.6.1963 waren die Augen der Welt auf Deutschland gerichtet. John F. Kennedy, der damalige Präsident der Vereinigten Staaten, war auf Europareise und besuchte in diesen vier Tagen Bonn, Frankfurt und West-Berlin. Es sollte ein Meilenstein der Geschichte werden. Die Bundesrepublik war gerade 14 Jahre … Besuch des Präsidenten weiterlesen

Die Tote in der Sommerfrische - Cover

Mörder im Seebad

Die Tote in der Sommerfrische von Elsa Dix Norderney, 1912. Viktoria Berg ist die Tochter aus einem gutsituierten Haus. Sie verbringt den Sommer mit ihrer Freundin Clara, deren Mutter und Tante in einem Hotel auf Norderney. Die vier Frauen vergnügen sich mit Spaziergängen und Teezeremonien. In der Sommerfrische haben noch weitere Gäste ein Zimmer gemietet, … Mörder im Seebad weiterlesen

Küstendämmerung - Cover

Verbrechen in der Abgeschiedenheit

Küstendämmerung von Petra Tessendorf Kommissar Paul Lupin will sich bei seinem Vater Johann ein paar Tage erholen und dabei eine Verletzung ausheilen lassen. Als eine Leiche am Strand gefunden wird, kann er allerdings seinen Drang zum Ermitteln nicht mehr unterdrücken. Im kleinen Ort Havgart scheint es einige Geheimnisse zu geben. Als wenige Tage später ein … Verbrechen in der Abgeschiedenheit weiterlesen

Kuestenrache - Cover

Organisierte Kriminalität in Kiel

Küstenrache von Angelika Svensson Bei der Polizei geht ein Hinweis ein, dass in einem Naturschutzgebiet in der Nähe von Kiel zwei Leichen liegen. Kommissarin Lisa Sanders und ihre Kollegen von der Mordkommission nehmen sich des Falls sofort an. Allerdings scheint das kein Mord im herkömmlichen Sinn zu sein. Das LKA hat sich ebenfalls eingeschaltet und … Organisierte Kriminalität in Kiel weiterlesen

Cover Tante Poldi und der Gesang der Sirenen

Eine Hochzeit mit Hindernissen, die Mafia und sizilianische Bräuche

Tante Poldi und der Gesang der Sirenen von Mario Giordano Isolde Oberreiter, besser bekannt als die Tante Poldi des schreibenden Neffens, will ihrem Montana endlich das Ja-Wort geben. Die beiden stehen kurz vor der Hochzeit, die in Sizilien sorgfältig geplant werden muss. Doch plötzlich verschwindet ein Unternehmer und bei der Suche nach ihm stolpert die … Eine Hochzeit mit Hindernissen, die Mafia und sizilianische Bräuche weiterlesen

Totenwelt - Cover

Das Ende des Deutschen Reichs

Totenwelt von Michael Jensen Flensburg, 1945. Kriminalinspektor Jens Druwe hat gerade seinen letzten Mord aufgeklärt, als er schon im nächsten Fall ermitteln muss. Ein Geheimdienstagent vertraut ihm an, dass es eine umfangreiche Liste gibt, die detaillierte Angaben über Parteifunktionäre und deren Unterstützer enthält. Es werden dort Unternehmen aufgeführt, die sich mit kriegsrelevanten Produktionen durch Zwangsarbeiter … Das Ende des Deutschen Reichs weiterlesen

Cover Tudor Krimis

Intrigen am Hof der Tudors

Intrigen, Betrug, Spionage, Hinrichtungen und Attentate bilden die Spannungselemente in historischen Romanen. Bei den Tudors muss man sich die Ereignisse nicht ausdenken. Es geht in dieser Familie um Verschwörungen zur Thronfolge, Verhinderung von Attentaten auf die Königin und immer wieder um die Weitergabe von geheimen Informationen. Die Serie von Christopher Gortner lässt uns mit dem … Intrigen am Hof der Tudors weiterlesen

Goldjunge - Cover

Ein Serienmörder in Köln

Goldjunge von Paula Bach Kriminalhauptmeisterin Ira Schwarz arbeitet in Köln bei der weiblichen Kriminalpolizei und kümmert sich um Kinder und Jugendliche, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind. meist hat sie es mit Ausreißern und kleineren Diebstahlsdelikten zu tun. Ihr Traum ist es, in der Mordkommission zu arbeiten. Als sie überraschend einen Kriminalkommissar zu … Ein Serienmörder in Köln weiterlesen

Die Henkerstochter und der Fluch der Pest - Cover

Kaufbeuren im Lockdown

Die Henkerstocher und der Fluch der Pest von Oliver Pötzsch Die seit dem Rat der Zwölf in München verbliebenen Familienmitglieder von Jakob Kuisl machen sich zu einem Besuch des Henkers nach Schongau auf. Auch Georg ist froh, dass der Vater etwas Abwechslung bekommt. Er wartet seit sieben Jahren darauf, dass dieser ihn zur Gesellenprüfung zulässt … Kaufbeuren im Lockdown weiterlesen