Arbeiten am Blog

Gemeinsam etwas eigenes kreieren

Bloggen ist individuell.
Im Team ist man dennoch kreativer.

Ein Thema finden, Bilder gestalten, Texte schreiben, Teaser formulieren, Blogartikel und Social Media in eine sinnvolle Reihenfolge bringen, neue Ideen für sich entdecken … Als Blogger*in kennt ihr das und wisst, dass es manchmal auch schwierig ist, alles unter einen Hut zu bringen.

Was liegt also näher, als sich zwei Stunden für diese Arbeiten zu reservieren und ins Tun zu kommen?

Meeting-ID:

Samstag, 17. April 2021 von 16 bis 18 Uhr

Im September geht es mit neuen Themen weiter.


In den Sitzungen geht es darum, sich Zeit für seinen Blog zu nehmen und sich auf ein Thema zu fokussieren. Schwierigkeiten, die bei der Umsetzung auftauchen, können im Team schneller gelöst werden, oder Ideen optimal umgesetzt werden. Die zwei Stunden dienen dazu, einen Termin mit sich selbst zu machen und endlich Dinge anzugehen, die man im Alltag sonst gerne vor sich herschiebt.

Die Zeit wird nicht mit Vorträgen gefüllt, sondern ist eine Hilfestellung. Die Struktur ist gewählt, um die Schwerpunkte zu setzen, wie man ein Projekt am besten umsetzt. Nutz den virtuellen Raum, um deine Blogideen zu bearbeiten.

Themen finden

Arbeit am Blog Struktur

Der rote Faden: Strukturierte Themenauswahl fürs Frühjahr

Gestaltung

Arbeit am Blog Gestaltung mit Tools und Farbe

Mit Canva und Co. zum Hingucker werden

Zeiteinteilung

Arbeit am Blog Zeitplan

Der optimale Redaktionsplan als Zeitersparnis beim Bloggen

Termine und Schwerpunkte

  • 27. Februar – 16 bis 18 Uhr: Themenfindung Frühjahr
  • 27. März – 16 bis 18 Uhr: Grafische Gestaltung
  • 17. April – 16 bis 18 Uhr: Der richtige Zeitpunkt mit dem Redaktionsplan

Wenn der Lesestapel immer höher wird und man mit den Rezensionen gar nicht mehr hinterher kommt, verpasst man schnell einen Termin. Eigentlich wollte man ja, … und – oups – ist das schon gestern gewesen? Die Ankündigung zur Lesung hätte längst schon geschrieben sein müssen. Kennt ihr das? Falls ja, treffen wir uns am besten am Samstag, 17. April, um 16 Uhr im Zoom-Meeting.

In den letzten beiden Zusammenkünften haben wir über die Ideenfindung und den perfekten Hingucker gesprochen. Nun muss der Beitrag noch zum idealen Zeitpunkt veröffentlicht werden. Für den Überblick von Storys, Facebook, Instagram und Blogbeitrag sorgt ein Redaktionsplan. Wie man ihn schnell anlegt und dann die Beiträge pünktlich und in sinnvollen Portionen postet, zeige ich euch im dritten „Arbeiten am Blog“. Eine gute Planung verschafft euch übrigens mehr Zeit für andere Sachen. Loggt euch also ein.

Arbeitsblatt Planung Mai 2021

Arbeitsblatt Blogplanung Mai 2021