Die Sprache des Lichts - Cover

Alchemie und Agenten

Die Sprache des Lichts von Katharina Kramer

Europa, 1582. Jacob Greve hat eine besondere Begabung für Sprachen. Er erlernt sie in wenigen Tagen. Das wollen die Gelehrten aus Sachsen nutzen und schicken ihn nach England zum Hofastronomen von Königin Elizabeth I. John Dee. Der Visionär besaß das Buch Soyga und wollte mit Hilfe der Sprache der Schöpfung als Gottes Helfer auf Erden dienen. Gleichzeitig wird die ebenfalls sprachbegabte Witwe Margarète Labé ins Britische Imperium entsendet, um Jacobs Erkenntnisse ganz nah zu sein. Als außerdem der windige Alchemist Edward Kelley zufällig auf den Wert von Jacobs Arbeit stößt, weiß dieser nicht mehr, wem er noch trauen kann.

Katharina Kramer erzählt in einer wundervollen Weise von der Suche nach der Sprache der Schöpfung. Dabei begegnen den Hauptfiguren diverse Kommunikationsformen, wie die vollwertige Pfeifsprache der Hirten, die vorwiegend in unwegsamen Gelände genutzt wird. Das 16. Jahrhundert war ebenfalls geprägt von Religionskriegen, sodass auch Kryptografie eine Rolle spielt. Francis Walsingham begründete einen durchdachten Geheimdienst, der noch heute besteht. Er verhalf seiner protestantischen Königin, Elisabeth I., dadurch zu einer enormen Macht. Aber auch andere Länder entsandten Spione, die ein bestimmtes Ziel verfolgten. Somit klingt die Handlung um Jacob Greve, Edward Kelley und Margarète Labé wie ein reales Ereignis. Erst im Nachwort erfährt man, welche historisch belegten Charaktere für ihre Abenteuer Pate standen.

Morgens um 10 solltet ihr Kohl essen.

Wer sich mit Sprache beschäftigt, kommt an diesem historischen Roman nicht vorbei. Excellent erzählt und die tatsächliche Historie so in die fiktive Handlung eingebunden, dass sie wie eine wahre Geschichte erscheint. Spannung wird dabei aufgebaut, weil den Figuren durch Verrat und Intrigen einige Hürden in den Weg gelegt werden. Dabei wird auch der vielschichtige Aufbau jeder Figur deutlich, die diese unvorhergesehenen Wendungen ermöglicht. Ihre Umgebungen wirken ebenfalls auf sie ein, sodass auch die damalige Politik und der Glaube einen großen Einfluss auf den Einzelnen hatte. Es ergibt sich daraus ein übersichtlicher Querschnitt durch das gesamte Jahrhundert, in dem bekanntlich der Glaube ganze Völker verfeindete und in den Naturwissenschaften entscheidende Entdeckungen gemacht wurden. In einer Welt ohne Technologie liegt die Bedeutung einer verständlichen Kommunikation auf der Hand. Das Talent von Jacob Grewe war somit verständlicherweise bei den Mächtigen begehrt.

Bei diesem fulminanten Roman ist es kaum zu glauben, dass es das Debüt von Katharina Kramer ist. Die Handlung zieht sich mit einem logischen Aufbau und perfektem Spannungsbogen über die 500 Seiten. Die Entschlüsselung eines göttlichen Codes wird verständlich dargelegt, ebenso wie die Zusammenhänge der Glaubenskriege im Europa des 16. Jahrhunderts den Figuren eine reale Kulisse verleihen. Worte, Ablauf und Historie bilden eine stimmige Komposition für eine lesenswerte Lektüre.

Leseprobe

© Thomas Morgner

Katharina Kramer hat Englisch, Französisch, Journalistik und Pädagogik in Hamburg, Durham/England und Paris studiert. Sie hat als Sachbuch-Übersetzerin sowie als Gymnasiallehrerin gearbeitet, und als Journalistin mit den Schwerpunkten Wissenschaft und Kulturgeschichte u.a.  für die ZEIT, die Süddeutsche Zeitung, den SPIEGEL sowie für GEO, mare und PM-History geschrieben. Katharina Kramer lebt in Hamburg. Die Sprache des Lichts ist ihr erster Roman. (Quelle: Droemer Knaur Verlag)


#Anzeige#

  • Herausgeber: ‎Droemer HC
  • erschienen am 1. April 2021
  • Gebundene Ausgabe: ‎496 Seiten
  • ISBN-13: ‎978-3426282410

Das Rezensionsexemplar wurde mir vom Droemer Knaur Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Meine Meinung hat es nicht beeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.