Ein Gefuehl von Hoffnung - Cover

Umbruchstimmung im Ruhrpott

Ein Gefühl von Hoffnung von Eva Völler

Essen, 1959. Nach dem frühen Tod ihrer Mutter wohnen Inge und Bärbel immer noch im Haus ihrer Großmutter Mine. Gemeinsam mit Karl und Johannes kümmern sie sich um den siebenjährigen Jakob. Die zusammengewürfelte Familie hat sich in den Nachkriegsjahren zusammengerauft und findet langsam ihren Weg. Inge arbeitet erfolgreich in einer Buchhandlung, während die vorlaute Bärbel immer wieder bei den Lehrern aneckt. Der hochbegabte Jakob hat in der Schule schwer, weil er zum Schreiben „das schöne Händchen“ nehmen soll. Johannes hat sich in der Gewerkschaft Ansehen verschafft und Karl trotz seiner Beeinträchtigungen, die der Krieg mit sich brachte, eine Anstellung bei der Zeche gefunden. Der Krieg scheint überstanden zu sein und es wächst der Mut, Neues zu wagen.

Sechs Jahre nach dem Ende des ersten Bandes haben sich die Rollen der Familienmitglieder gefestigt. Eva Völler setzt ihre mit Ein Traum vom Glück begonnene Ruhrpottsaga fort und lässt sie den Aufschwung miterleben. Sie berichtet von der harten Arbeit in der Zeche, der Not der Bevölkerung beim Wiederaufbau und die zaghaften Versuche, das Leben zum Besseren zu verändern. Die Forderung der Gewerkschaft nach der 5-Tage-Woche wird in den Versammlungen dargelegt, an denen Johannes teilnimmt. Mit Bärbel und Jakob erhält man Einblick in die seinerzeit übliche Unterrichtsform. Nicht überall fand ein schnelles Umdenken statt, sodass die beiden ihre Schwierigkeiten hatten. Oma Mine ist dabei pragmatisch wie immer. Sie hält die Familie zusammen und lässt sie auch bei Meinungsverschiedenheiten hinterher wieder an einem Strang ziehen.

Zeitgeist und Entwicklung

Großen Raum nehmen auch die romantischen Verstrickungen der Figuren ein. Johannes ist seit drei Jahren mit der Freundin seiner verstorbenen Geliebten zusammen. Fest binden will er sich dennoch nicht. Auch Inge ist nicht von der Beständigkeit ihrer Beziehung überzeugt und beendet sie lieber. Die gesellschaftliche Auffassung von Moral und Akzeptanz wird an jeder einzelnen Figur deutlich. Was die Familie nicht bieten kann, wird in der Nachbarschaft thematisiert. Die Gemeinschaft im Ortsteil Fischlaken wirkt dadurch lebendig und authentisch. Der im Tempo variierende Erzählstil trägt dazu bei, dass man die Seiten des Romans in Windeseile gelesen hat. Durch die zeitliche Lücke von sechs Jahren bietet dieses Buch die Gelegenheit zum Quereinstieg. Notwendiges Wissen um gemeinsame Erlebnisse aus dem Vorgänger werden in kurzen Rückblicken erzählt.

Ein Gefühl von Hoffnung ist der zweite Teil der Ruhrpott-Saga und erzählt die Familiengeschichte Ende der 50-er Jahre. Die Entwicklung ist nachvollziehbar und zeitlich angemessen. Zeitgeist und Möglichkeiten in der Handlung fließen ebenso ein wie die Persönlichkeitsbildung durch die Erziehung. Fortgesetzt wird die Trilogie mit dem dritten Teil Eine Sehnsucht nach Morgen, der im März 2021 veröffentlicht wird.

Leseprobe

© Olivier Favre



Eva Völler hat sich schon als Kind gern Geschichten ausgedacht. Trotzdem verdiente sie zunächst als Richterin und Rechtsanwältin ihre Brötchen, bevor sie die Juristerei endgültig an den Nagel hängte. „Vom Bücherschreiben kriegt man einfach bessere Laune als von Rechtsstreitigkeiten. Und man kann jedes Mal selbst bestimmen, wie es am Ende ausgeht.“ Die Autorin lebt mit ihren Kindern am Rande der Rhön in Hessen. (Quelle: Lübbe Verlag)


#Anzeige#

  • Herausgeber: Lübbe
  • erschienen am 28. August 2020
  • Broschiert: 448 Seiten
  • ISBN-13: 978-3785726945

Reihenfolge

  1. Ein Traum vom Glück
  2. Ein Gefühl von Hoffnung
  3. Eine Sehnsucht nach Morgen

3 Gedanken zu “Umbruchstimmung im Ruhrpott

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.