Das Wattenmeer in Eppendorf

Janne Mommsen las aus Die Bücherinsel

Am Dienstag, 4. Juni 2019 wurde die Hamburger Buchhandlung stories! zur Bücherinsel. Janne Mommsen las aus seinem aktuellen Roman und nahm die Zuhörer mit auf die Insel mitten im nordfriesischen Wattenmeer.

stories! allein ist ja schon einen Besuch wert mit der außergewöhnlichen Buchpräsentation. Als dann auch noch Janne Mommsen angekündigt wurde, musste ich natürlich dabei sein. Die Romane sind unterhaltend, haben stets ein beachtenswertes Thema und sind aber vor allem humorvoll. So lernten wir gleich zu Beginn Sandra kennen, die sich mit charmanten Witz aus den Bredouillen manövriert. Hauptsache, niemand erfährt, dass sie gar nicht lesen kann. Wie sie dann trotzdem sämtlichen Gästen auf der Fähre die richtigen Getränke bringt und dann sogar noch Mitglied in einem Lesekreis wird, trug der Autor gekonnt vor.

Nicht nur die Hauptfiguren, sondern auch die Umgebung wurde vors innere Auge gezoomt. Es gab wohl keinen der knapp 30 Gäste, der nicht über die Düne aufs bewegte Meer geblickt hat als Janne Mommsen den Ausblick aus dem Garten des Verlegers beschrieb. Ein Kleinod an gepflegter Gemütlichkeit, das dann aber mit Bagger und Seetang neu gestaltet wird. Untermalt wurde der Schreck des Gärtners mit einem choreografisch exakt auf dem Fußboden aufschlagenden Weinglas. Man hätte es nicht passender planen können.

Ein paar Neuigkeiten gab es auch zu berichten: Im nächsten Jahr wird es ein Wiedersehen mit einigen Figuren geben. Ich bin schon sehr gespannt, unter welchen Aspekten Inselfreunde betrachtet wird.
Am 7. Oktober wird auf Föhr schon auf Weihnachten eingestimmt. Vor dem dekorierten Julebaum liest Mommsen sein Weihnachtsbuch, in dem Oma wieder eine Hauptrolle bekommt.

Viel zu schnell kam das Ende, das mit Farben der Insel eingeleitet wurde. Die Geschichte, die Sandra im Roman vorträgt, trifft die Stimmung am Wasser und man möchte sofort losfahren, um vielleicht noch den Sonnenuntergang mitzuerleben. Es war also ein rundum gelungener Abend, der auf jeden Fall nach einer Wiederholung verlangt.

Leseprobe

Die Bücherinsel ist nach Die kleine Inselbuchhandlung bereits der zweite Besuch in der Gretas Buchhandlung.


© Manfred Witt

Janne Mommsen hat in seinem früheren Leben als Krankenpfleger, Werftarbeiter und Traumschiffpianist gearbeitet. Inzwischen schreibt er überwiegend Drehbücher und Theaterstücke. Mommsen hat in Nordfriesland gewohnt und kehrt immer wieder dorthin zurück, um sich der Urkraft der Gezeiten auszusetzen. Passenderweise lebt die Familie seiner Frau seit Jahrhunderten auf der Insel Föhr.


#Anzeige#

  • Broschiert: 272 Seiten
  • Verlag: Rowohlt Taschenbuch
  • erschienen am 26. März 2019
  • ISBN-13: 978-3499275869

Ein Gedanke zu “Das Wattenmeer in Eppendorf

Schreibe eine Antwort zu Kerstin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.